Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Wassersport
Wassersport am Niederrhein
Radwandern
Radwandern & Radtouren am Niederrhein
Golfen
Golfen am Niederrhein
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Naturschauplätze
Natur und Landschaft Niederrhein
Windmühlen
Windmühlen Niederrhein
Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Natur
Wassersport
Wassersport am Niederrhein
Golfen
Golfen am Niederrhein
Radwandern
Radwandern & Radtouren am Niederrhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Burgen & Schlösser
Burgen & Schlösser
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein

Gärten & Parks am Niederrhein

Suche
In der Region Niederrhein befinden sich zahlreiche wunderschöne Gärten & Parks, die und zum Verweilen oder Spazierengehen einladen. Waren diese in der Vergangenheit oft Ausdruck für den Wohlstand ihrer Eigentümer, dienen heute viele Gärten & Parks den Bewohner und Besucher des Niederrheins als Oase der Ruhe und als Erholungsstätte. Einige der Gärten und Parks am Niederrhein können sich zudem mit der internationalen Konkurrenz messen. So sagt man, habe der Klostergarten in Kamp-Lintfort als Inspiration für den Schlosspark von Sanssouci gedient.

Gärten & Parks, die so genannten "Grünen Lungen" vieler Städte & Gemeinden, weisen mitunter eine Vielzahl an Pflanzen und Bäume auf, und bieten zudem unterschiedlichen Tieren eine Heimat. Des Weiteren zeugen die Gartengestaltungen von unterschiedlichster Gartenkunst.

 

Einige der schönsten Gärten & Parks am Niederrhein werden nachfolgend präsentiert. Per Klick erfahren Sie weitere Einzelheiten über den ausgewählten Park oder Garten sowie eine Lagekarte.

Oase der Ruhe
   
Werbung
   

Terrassengarten Kloster Kamp
der Terrassengarten des Kloster Kamps, zählt zu den schönsten Gärten am Niederrhein, um nicht zu sagen zu den schönsten in Deutschland!

Terrassengarten Kloster Kamp
 

Japanischer Garten, Düsseldorf
der japanische garten im Düsseldorfer Nordpark ist ganzjährig sehenswert.
Durch den etwa 5000 Quadratmeter großen Garten führt ein Rundweg, von dem aus die Besucher die besonders geschnittenen Bäume und die Wasserläufe betrachten können.

Japanischer Garten, Düsseldorf
 
Botanischer Garten Krefeld
Auf dem 5 Hektar großen Areal des Botanischen Gartens findet der Naturliebhaber eine Vielzahl an Pflanzen und Bäumen.
Botanischer Garten Krefeld
 
Parkanlage Schloss Moyland
Garten mit Skulpturenpark sowie einem Kräutergarten.

Parkanlage Schloss Moyland
 
Werbung
 
Schlosspark Düsseldorf Benrath
der ausgedehnte Park, der seit 1996 unter Naturschutz steht, erstreckt sich nicht nur über mehr als 600.000m², sondern birgt wunderschöne alte Bäume, eine zentrale Wasserfläche, sowie Skulpturen.
Schlosspark Düsseldorf Benrath
 
Landschaftsgarten Schloss Dyck
Der Landschaftsgarten des Schlosses Dyck wurde im englischen Stil angelegt, der dem Garten eine naturnahe Gestalt gibt. Neben dem Schloss beeindruckt vor allem der alte Baumbestand mit seinen heimischen und exotischen Bäumen.
 
Schlosspark Wickrath, Mönchengladbach
Schloss Wickrath mit seinen Parkanlagen ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Hochsommer spenden die alten Bäume ausreichend Schatten
 
Schlosspark Moers
Um 1836 wurde das Areal um Schloss Moers zum Park im englischen Styl ausgebaut, und im Laufe der Zeit vergrößert. Heute gehören zum 17 Hektar großen Park ein Freizeitpark, ein Streichel Zoo, und ein Japanischer Garten.

Schlosspark Moers
 
 
Schlosspark Neersen, Willich
Am Schloss Neersen liegt ein prächtiger Park, in dem neben einheimischen Bäumen zahlreiche exotische Bäume und Pflanzen zu finden sind. Vom Schlossweiher aus führen mehrere Wege durch den Park.
Schlosspark Neersen
 
Botanischer Garten Mönchengladbach
Da der Botanische Garten zudem direkt mit dem Bunten Garten verbunden, der bis zum Hauptfriedhof reicht, sind mitten in der Stadt ausgeprägte Spaziergänge im Grünen möglich.

Botanischer Garten Mönchengladbach
 
Landschaftspark Duisburg Nord
er Landschaftspark Duisburg Nord Park auf dem ehemaligen Gelände des Meiderichen Hüttenwerks im Norden Duisburgs, und umfasst ein 200 ha großes Areal.
Landschaftspark Duisburg Nord
 
Museums Insel Hombroich, Neuss
auf dem 25 Hektar großen Areal wird Natur und Kunst in einer Einheit präsentiert. So befinden sich in der herrlichen Auenlandschaft 17 Gebäude, in denen europäische Kunstwerke des 20. Jhr, sowie Kunst aus Asien und Afrika ausgestellt werden.
 
 
Waldparkgelände, Arboretum Sequoiafarm
Das Waldparkgelände in Kaldenkirchen ist einzigartig. Denn es beherbergt 3 Mammutbaumarten
sowie etwa 300 weitere Gehölzarten.
Mammutbäume Kaldenkirchen
 
Volkspark Duisburg Rheinhausen
Der Volkspark in Duisburg Rheinhausen enstand bereits im Jahr 1930 und wurde im Laufe der Zeit umgestaltet und erweitert. Den Besucher erwartet auf dem 31 Hektar großen Areal neben einem alten Baumbestand diverse Blumen- und Pflanzenbeete

 
Neuer Tierpark Kleve
Der Tiergarten in Kleve gehört zu den ersten öffentlichen Parks in Deutschland und wurde bereits Mitte des 17. Jahrhunderts als barocke Parkanlage angelegt.

 
Stadtwald Krefeld
Der Stadtwald in Krefeld wurde 1897 von Wilhelm Deuß zur Verfügung gestellt, und wurde so der Öffentlichkeit zugänglich.
Der Stadtwald in Krefeld wurde 1897 von Wilhelm Deuß zur Verfügung gestellt, und wurde so der Öffentlichkeit zugänglich.
 
Park am Schlößchen Borghees, Emmerich
Durch den Park am Schlößchen Borghees führen sowohl Wander-, als auch Randwanderwege. Der Park wurde in niederrheinische Landschaft eingebettet, und ist umgeben von einem Graben, der heute als Bodendenkmal unter Schutz steht.

   
Gärten & Parks am Niederrhein
Werbung
   
Schlosspark Rheydt, Mönchengladbach
An dem historischen Wasserschloss in Mönchengladbach Rheydt erinnern bis heute Teile der Parkanlage an die Schutzfunktion der ehemaligen Burg.
Schlosspark Rheydt
   
Klostergarten Langwaden, Grevenbroich
Der wunderschön angelegte Park gehört zum Kloster Langwaden, ist aber für Besucher frei zugänglich.
   
Bauerngarten Grefrath, Kempen
Der 25 Hektar große Bauerngarten liegt im Freilichtmuseum Grefrath, und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an traditionell angelegten Gärten.

Bauerngarten Grefrath
   
Burgpark Brüggen
Im Burgpark der kleinen Gemeinde Brüggen steht der Turm einer mittelalterlichen Burg, durch die der Park seinen Namen bekam.

Burgpark Brüggen
   
Badesee
   
Hofgarten Düsseldorf
Der über 25 Hektar große Hofgarten liegt im Zentrum von Düsseldorf in unmittelbarer Nähe zum Rheinufer. Bereits 1769 ließ Kurfürst Theodor den Garten von Nicolas Pigage anlegen, und erfreut seitdem seine Besucher.
Hofgarten Düsseldorf
   
Marienpark Kevelaer
Im weltberühmten Wallfahrtsort Kevelaer befindet sich der Marienpark, der von vielen Pilgern besucht wird, da er Teil des Kreuzweges ist.

   
Burgpark Linn, Krefeld
Der Park rund um die historische Burg Linn wurde im 19. Jahrhundert von M. Weyhe angelegt, und ist geprägt von großen Rasenflächen & einem alten Baumbestand, sowie dem Burggraben, in dem auch Wasservögel zu beobachten sind.

Burgpark Linn, Krefeld
   
Archäologischer Park, Xanten
Der LVR-Archäologische Park Xanten gehört zu den Highlights der Region, denn hier werden beeindruckende Zeugnisse der römischen Geschichte am Niederrhein dargestellt.

   
Privat-Garten Gröne , Nettetal
Der Garten ist Schaugarten und zugleich Versuchsgarten eines Garten- & Landschaftsbaubetriebes und ist etwa 2000 m² groß.

Tulpen
   
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein