Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Galerien
Extravagante Hotels
Extravagante Hotels am Rhein
Museen am Niederrhein: Koekoek Haus, Kleve
Suche
Das Haus Nummer 33 in der Kavainerstraße wurde im 19. Jahrhundert im Auftrag des niederländischen Malers BC Koekkoek erbaut. In dem Haus befindet sich heute das gleichnamige Museum, und zeigt Werke des Künstlers und seiner Schüler. Das zwischen 1845 und 1848 erbaute B.C. Koekkoek-Haus zählt zu den wenigen erhaltenen Künstlerhäusern des 19. Jahrhunderts in Europa und ist eine großen Kostbarkeiten des Niederrheins. Es spiegelt auf einzigartige Weise den Geist seines Erbauers und ersten Bewohners, des niederländischen Malers Barend Cornelis Koekkoek, und zeigt neben dessen eigenen Werken auch die Arbeiten der Mitglieder seiner weit verzweigten Familie sowie seiner Weggefährten und Schüler. Mit authentischen Einrichtungsgegenständen vermittelt das B.C. Koekkoek-Haus überdies einen Eindruck von der Wohnkultur des 19. Jahrhunderts.
Koekoek Haus, Kleve
Stadtinfo
Kavarinerstraße 33,
47533 Kleve
Stadtinfo
Koekoek Haus
 
Werbung
 
Barend Cornelis Koekkoek (Middelburg 1803-1862 Kleve) lebte seit 1834 mit seiner Frau in Kleve. Berühmt wurde er durch seine komponierten Ideallandschaften, die von der niederländischen Landschaftsmalerei 17. Jahrhunderts inspiriert sind. Zu seinen Sammlern zählten u. a. König Willem II. von Holland, König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen und der russische Kronprinz und spätere Zar Alexander II. 1841 gründete B. C. Koekkeok in Kleve eine Zeichenschule, aus der – als eigenes Kapitel der niederländischen romantischen Malerei – die Klever Romantik hervorging.
Austellungsobjekte
Austellungen
Führungen
Kunstwerke der niederländischen romantischen Malerei & der Klever Romantik, Werke von Barend Cornelis Koekkoek
 
Ausstellungen zur Landschaftsmalerei

& Regionalgeschichte

Termine auch im Veranstaltungskalender

 

 

Specials
Öffnungszeiten [o.G.]
Kontakt
Das Museum zeigt Ausstellungen zur Landschaftsmalerei und zur Lokal- und Regionalgeschichte.
 
Di-Sa: 14-17 Uhr, Sonn-& Feiertags: 11-17
 

http://www.koekkoek-haus.de/de/index.html

 
Standortkarte

Museen am Niederrhein auf einer größeren Karte anzeigen
 
 
 
  Museen am Niederrhein  
Werbung
 
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein