Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Radwandern
Radwandern & Radtouren am Niederrhein

Ackerbau am Niederrhein

Suche
Der Ackerbau am Niederrhein ist gekennzeichnet durch kleinere und mittlere Gehöfte, die meist einen Mischanbau betreiben. Aus der Luft betrachtet, erschliessen sich die Ackerflächen am Niederrhein als ein bunter Teppich, der von zahlreichen Wirtschaftswegen, den sogenannten Kuhpfaden durchschnitten ist, und in dem vereinzelt Bauernhöfe liegen. Der Niederrhein ist insbesondere bekannt für seinen Spargelanbau und Kohlanbau. Aber auch Kartoffeln und eine Vielzahl an Gemüse & Salatsorten werden in der Region angebaut. Zudem werden immer mehr Flächen mit Gewächshäuser bebaut, in denen ganzjährig zum Beispiel Tomaten und Gurken wachsen.
Einige am Niederrhein geerntete Gemüsesorten werden unmittelbar in der Region verarbeitet. So gibt es am Niederrhein nicht nur eine der größten Sauerkrautproduktionsstätten, sondern auch Sauerkonservenfabriken. Durch den steigenden Anteil an Tiefkühlprodukten in den Verkaufsstellen, werden mittlerweile zahlreiche Gemüse unmittelbar nach der Ernte für die Verbraucher in verschiedenen Verpackungseinheiten eingefroren. Des Weiteren ist die Direktvermarktung der Bauern am Niederrhein stark ausgeprägt. Infolgedessen können Verbraucher die bäuerlichen Erzeugnisse sowohl auf zahlreichen Wochenmärkten als auch in den verschiedenen Bauernläden kaufen. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Obstplantagen am Niederrhein, die die Menschen mit frischen Äpfeln, Birnen, Pflaumen oder auch Kirschen versorgen.
 
Werbung
 

Landwirtschaft am Niederrhein
Am Niederrhein findet man immer noch weite Felder und Ackerflächen, auf denen vielfältige Gemüse-, Salat- und Obstsorten angebaut werden.

Landwirtschaft, Maisfeld
 

Viehzucht am Niederrhein
Viehzucht hat am Niederrhein lange Tradition, denn einige Flächen am Niederrhein, die so genannten Feuchtwiesen eignen sich nicht für den Ackerbau. So hat man seit Jahrhunderten Kühe und anderes Zuchtvieh auf diesen feuchten Weiden grasen lassen.

 

Bauernläden am Niederrhein
Immer mehr Bauern am Niederrhein nutzen die Möglichkeit Ihre bäuerlichen Erzeugniss selbst zu vermarkten. Folglich findet man am Niederrhein eine Vielzahl an Bauern-Läden, die vom Hühnerei über Kartoffeln, Äpfel bis hin zur selbstgemachten Wurst und Käse viele Köstlichkeiten verkaufen.

Bauernladen
 

Bauerncafes am Niederrhein
Immer mehr Bauern am Niederrhein nutzen die meist ländliche Lage ihre Gehöfte, um Wanderern, Radfahrern und Spaziergängern auf ihren Höfen eine ganz besondere Art an Gastlichkeit zu bieten.

 
Werbung
 
Naturschauplätze am Niederrhein
Der Niederrhein mit seinen unterschiedlichen Landschaften bietet eine Vielzahl an attraktiven, wunderschönen, und manchmal auch einzigartigen Naturschauplätzen.
Naturschauplatz, Krickenbecker See
 
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein