Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Radwandern
Radwandern & Radtouren am Niederrhein

Bäume am Niederrhein

Suche
Im Gebiet des Niederrheins wachsen die unterschiedlichsten Bäume. Einige hiervon sind sehr alt und gehören zum natürlichen Baumbestand am Niederrhein. Hierzu zählen unter anderen Buchen, Eichen, Erlen und die für den Niederrhein so typischen Kopfweiden. Andere Baumarten, vor allem Kiefern wurden in der Vergangenheit angepflanzt, um gerodete Flächen möglichst schnell wieder aufzuforsten. Da sie jedoch nur bedingt zu den ursprünglichen Waldbeständen des Niederrheins zählen, werden mittlerweile vielerorts Nadelbäume gegen Laubbäume ersetzt. So bleibt nicht nur das ursprüngliche Landschaftsbild des Niederrheins erhalten, sondern auch die Tier- & Pflanzenpopulation, die von der Art der Bäume im jeweiligen Waldgebiet abhängig ist.
Obwohl im Laufe der niederrheinischen Geschichte, angefangen bei den Römern bis hin zum 2. Weltkrieg viele Waldgebiete am Niederrhein abgeholzt oder zerstört wurden, findet man immer noch einige uralte Bäume, die mittlerweile als Naturdenkmal ausgewiesen sind. Nicht zu vergessen sind die oft beeindruckenden Baumbestände in den Gärten & Parks am Niederrhein. Für Adlige und Großindustrielle war es in der Vergangenheit oft eine Prestigefrage einen kunstvoll gestalteten Park zu besitzen. Heute dienen sie den Bewohner und Besucher des Niederrheins vielfach als Oase der Ruhe und als Erholungsstätte, in denen man neben wunderschönen Baumalleen auch viele exotische Bäume findet.
Bäume am Niederrhein
 
Werbung
 
Für viele Menschen am Niederrhein ist der Spaziergang oder die Radtour durch die idyllischen Wälder in der Region eine Wohltat für den gestressten Städtergeist. Umgeben von manchmal uralten riesigen Bäumen kann man für eine Zeit abschalten und die frische Luft und die Gerüsche des Waldes genießen. Mit etwas Glück kann insbesondere in den Morgenstunden auch zahlreiche Tiere im Wald und am Waldesrand entdecken.
 
Bäume am Niederrhein
 
Naturschauplätze am Niederrhein
Der Niederrhein mit seinen unterschiedlichen Landschaften bietet eine Vielzahl an attraktiven, wunderschönen, und manchmal auch einzigartigen Naturschauplätzen.
Naturschauplatz, Krickenbecker See
 
Gärten & Parks am Niederrhein
Die zahlreichen Gärten & Parks am Niederrhein sind nicht nur Oasen, die Raum für Erholung bieten, sondern auch häufig von ganz besonderer Schönheit, wie zum Beispiel der Terrassengarten am Kloster Kamp oder der japanische Garten in Düsseldorf.
Gärten & Parks
 

Landwirtschaft am Niederrhein
Am Niederrhein findet man immer noch weite Felder und Ackerflächen, auf denen vielfältige Gemüse-, Salat- und Obstsorten angebaut werden.

Landwirtschaft, Maisfeld
 

Bauernläden am Niederrhein
Immer mehr Bauern am Niederrhein nutzen die Möglichkeit Ihre bäuerlichen Erzeugniss selbst zu vermarkten. Folglich findet man am Niederrhein eine Vielzahl an Bauern-Läden, die vom Hühnerei über Kartoffeln, Äpfel bis hin zur selbstgemachten Wurst und Käse viele Köstlichkeiten verkaufen.

Bauernladen
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein