Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Radwandern
Radwandern & Radtouren am Niederrhein
Wassersport
Wassersport am Niederrhein
Naturerlebnis Niederrhein: Kranenburger Bruch
Suche
Das Kranenburger Bruch,
 
Werbung
 
Denn gerade das Zusammenspiel aus Entwässerungskanäle, an denen verschiedene Schilfarten und Hochstaudenarten wachsen und vielen Tieren einen Lebensraum bieten und die Nutzung der Grünwiesen als Weideland, und nicht zuletzt die Pfelge der Korbweiden ermöglichen erst die Vielfalt der Pflanzen, und damit auch der Tiere in diesem Gebiet. Bekannt ist das Gebiet des Kranenburger Bruchs insbesondere für seine Vielfalt an gefährdeten Pflanzen. Auf den feuchten Wiesen wachsen sogar Orchideenarten. Und auch das sonst seltene Knabenkraut wächst in dieser Region. Vogelliebhaber kommen ebenfalls auf ihre Kosten. So nistet zum Beispiel der Steinkauz in den hohlen Stämmen der Kopfweiden. Zu hören ist unter anderen auch die Dorngrasmücke, eine seltene Vogelart die gerne in Hecken und Sträuchern lebt. Zu nennen wären auch die Rohrammer und das Schwarzkelchen. Fahren Sie doch mal hinaus zum Kranenburger Bruch und lassen sich von dem Zauber der Landschaft in ihren Bann ziehen. Im Herbst und Winter werden zudem geführte Touren zu den Überwinterungsplätze der Wuildgänse angeboten. Nutzen Sie diese Möglichkeit, und betrachten sie das einmalige Naturschauspiel am Niederrhein.
Wie überall am Niederrhein kann man auch in der Region des Kranenburger Bruchs das Fahrrad nutzen, um das Naturschutzgebiet zu erkunden. zu empfehlen ist ebenfalls ein Ausflug zur nahegelgenen Mühle Donsbrüggen und zur Schwanenburg nach Kleve. Für Übernachtungen stehen sowohl Pensionen oder Hotels in den umliegenden Gemeinden, als auch eine Jugendherberge in Kleve zur Auswahl.
 
Wetter in
Standortkarte

Naturschutzgebiete - Niederrhein - Naturparks auf einer größeren Karte anzeigen
Stadtinformation
 
Naturschauplätze am Niederrhein
Der Niederrhein mit seinen unterschiedlichen Landschaften bietet eine Vielzahl an attraktiven, wunderschönen, und manchmal auch einzigartigen Naturschauplätzen.
Naturschauplatz, Krickenbecker See
 
Gärten & Parks am Niederrhein
Die zahlreichen Gärten & Parks am Niederrhein sind nicht nur Oasen, die Raum für Erholung bieten, sondern auch häufig von ganz besonderer Schönheit, wie zum Beispiel der Terrassengarten am Kloster Kamp oder der japanische Garten in Düsseldorf.
Gärten & Parks
 
Werbung
 

Wandern am Niederrhein
Die Region Niederrhein bietet seinen Besuchern wunderschöne Landschaften und Naturschauplätze. Um diese aus direkter Nähe zu erleben, wandern jährlich tausende Touristen und Naturliebhaber über die unterschiedlichsten Wanderwege

Wanderweg Niederrhein
 

Radwandern am Niederrhein
Die Region Niederrhein ist aufgrund ihrer flachen Landschaften, die nur durch wenige kleine Hügel unterbrochen wird, nahezu ideal, um sie mit dem Fahrrad zu erkunden.

Radwanderweg Niederrhein
 
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein