Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Naturschauplätze
Naturschauplätze
Extravagante Hotels
Extravagante Hotels am Rhein
Wassersportmesse
Wassersportmesse
Marinas am Rhein
Marinas am Rhien
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Extravagante Hotels
Extravagante Hotels am Rhein
Städte am Niederrhein: Düsseldorf - Brauhäuser
Suche
Am Niederrhein wird seit Jahrhunderten Bier gebraut, und obwohl in der Vergangenheit eine Konsolidierung auf dem Brauereimarkt statt gefunden hat, gibt es auch heute noch zahlreiche kleinere Hausbrauereien, die ihr wohl schmeckendes Bier in ihren traditionsreichen Brauhäusern an ihre Gäste ausschenken.

Traditionelle Brauhäuser sind sowohl bei Einheimischen als auch Touristen sehr beliebt, da sie nicht nur ein Ort der Gastlichkeit sind, sondern auch die Kommunikation fördern. Hier werden zudem Traditionen gelebt und gepflegt. Des Weiteren vermitteln Brauhäuser dem Gast ein Gefühl der Heimatverbundenheit und gleichzeitig sind sie ein Ort der Kommunikation. Hier werden Neuigkeiten ausgetauscht, Themen heiß diskutiert, Geschäftsabschlüsse besiegelt, sowie getrascht und gelacht. In den Sommermonaten genießen Gäste zudem das leckere Altbier in der Außengastronomie der Brauhäuser. Kurz gesagt, die Brauhäuser sind gar nicht mehr aus der Altstadt wegzudenken.

Düsseldorf
 
Werbung
 

Essen & Trinken in den Brauhäusern

Neben einem leckeren Bierchen, das traditionell in 0,2 bis 0,3 Liter Gläsern ausgeschenkt wird, bieten die einzelnen Brauhäuser auch schmackhafte Speisen. So gibt es neben rheinischen Spezialitäten meist eine gut bürgerliche Küche mit wechselnden Tagesgerichten, die je nach Saison variieren. Ein deftiger Eintopf ist ebenso auf den Speisenkarten zu finden, wie eine gebratene Haxe oder auch nur ein leichter Salat oder auch Spargelgerichte

Düsseldorf Altstadt, Brauhaus

Die obergärige Bierspezialität "Altbier"

Beim Altbier handelt sich aufgrund des Stammwürzegehaltes um ein Vollbier, das vor allem am Niederrhein aber auch in Münster gebraut wird. Insgeheim ist jedoch Düsseldorf am Rhein die Altbierhauptstadt! Hier sind einerseits mehrere traditionsreiche Altbierbrauereien ansässig, und andererseits befindet sich in Düsseldorf die längste Theke der Welt, wo das Altbier noch direkt vom Fass gezapft und in kleinen meist 0,2 Liter großen Gläsern ausgeschänkt.

 

Brauhaus "Im Füchschen"

Die Brauerei "Im Füchschen" zählt zu den ältesten Hausbrauereien in Düsseldorf, und ist seit 1908 im Besitz der Familie König. Das Brauhaus an der Ratingerstraße ist zudem ein beliebter Treffpunkt für Einheimische, Touristen sowie für Geschäftsleute aus der ganzen Welt.

Düsseldorf Altstadt, Brauhaus
 

Brauhäuser "Brauerei Schuhmacher"

Die traditionsreiche Brauerei Schuhmacher besitzt gleich 2 Brauhäuser in Düsseldorf. Beide Brauhäuser bieten neben dem leckeren Altbier auch Häppchen zum Bier sowie eine abwechslungsreiche Speisekarte

 

Brauhaus "Zum Uerigen"

Das Brauhaus in der Düsseldorfer Altstadt ist mit seinen beliebten Biersorten Altbier & Weizenbier mittlerweile zu einer wahren Düsseldorfer Institution geworden.

Brauerei zum Uerige, Düsseldorf Brauhaus
 

Schlösser Quartier Bohe`me

Das Quartier Bohe`me liegt an der Ratingerstraße in der Düsseldorfer Altstadt und ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Hier können Sie nicht nur das Schlösser Alt genießen , sondern auch schmackhafte Speisen.

Schlösser Quartier Bohe`me
 
Werbung
 

Hausbrauerei Zum Schlüssel

Die Hausbrauerei Zum Schlüssel befindet sich in der Düsseldorfer Altstadt und bietet seinen Gästen neben einem wohlschmeckenden Altbier auch eine breite Auswahl an Speisen

 

Köbesse - rheinisch für Kellner

Ein kleiner Tipp: Kellner, die am Rhein auch Köbesse gennant werden, haben oft einen lockeren Spruch auf den Lippen, das erscheint Fremden manchmal merkwürdig. Doch auch wenn es sich manchmal barsch enhört, eigentlich ist es immer freundlich oder lustig gemeint. Nur eines sollte man nicht machen. Bestellen Sie niemals in einem der traditionellen Altbierbrauhäuser ein Pils. Denn zum einem gibt es das nicht, und zum anderen garantiert es einen blöden Spruch vom Kellner.

 

Bierkultur am Niederrhein

Das Brauen von Bier hat am Niederrhein eine lange Tradition. War die Bierlandschaft in der Vergangenheit noch durch tausende kleine Hausbrauereien geprägt, sind es heute vor allem große, zum Teil international agierende Brauereien die einen Großteil des Bierbedarfes decken. Doch einige Hausbrauereien versorgen auch heute noch den regionalen Markt mit ihrem leckeren Altbier.

 
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein