Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Naturschauplätze
Naturschauplätze
Extravagante Hotels
Extravagante Hotels am Rhein
Städte am Niederrhein: Düsseldorf Parkhäuser & Parkplätze
Suche
Wer mit dem Auto nach Düsseldorf kommt muss morgens und abends mit verstärkten Verkehr rechnen. In der City angekommen, sollten Sie am besten eines der zahlreichen Parkhäuser oder einen der ausgeschilderten Parkplätze nutzen. Für Fremde gilt besondere Aufmerksamkeit, denn in vielen Stadtgebieten gibt es Anwohnerparkplätze, das bedeutet, dass zu bestimmten Zeiten Parktickets zu ziehen sind. Zu Großveranstaltungen ist empfehlenswert auf Bus und Bahn oder Taxi umzusteigen, da die Parkplätze in der Stadt dann knapp werden.

Parkhäuser & Parkplätze:

In der Düsseldorfer City & Altstadt stehen zahlreiche Parkhäuser, Parkplätze und Stellflächen für Autos zur Verfügung, diese sind jedoch kostenpflichtig. Um Stress oder Bußgelder zu vermeiden, ist es empfehlenswert direkt eines der Parkhäuser anzusteuern. Die nachfolgende Karte zeigt einige Parkhäuser in Düsseldorf.

Düsseldorf
 
Werbung
 
Parkhäuser und Parkplätze in der Düsseldorfer City

Parken am Niederrhein, Parkhäuser, Parkplätze auf einer größeren Karte anzeigen
 

Tipp:

In der Weihnachtszeit sowie bei Großeveranstaltungen ist es empfehlenswert das Auto auf einen der zahlreichen Park&Ride Parkplätze vor der Stadt zu parken und sich mit Bus und Bahn innerhalb der City zu bewegen!!! Das Streckennetz ist sehr dicht, so dass nahezu jeder Punkt in Düsseldorf gut mit Bus oder Bahn zu erreichen ist. Für die unterschiedlichen Strecken müssen verschiedene Tarife gezahlt werden. Innerhalb des VRR (Verkehrsverbundes RheinRuhr) gelten zum Beispiel die Tarifgruppen A, B, C, D wobei die Preisgruppe D für eine zeitbeschränkte Fahrt im gesamten Verkehrsverbund berechtigt. Es gibt für die einzelne Tarifgruppen sowohl Einzel, als auch Mehrfachtickets, sowie Tages- und Monatstickets und nicht zuletzt Gruppentickets. Tagestickets sind vor allem zu empfehlen, wenn man den ganzen Tag Busse und Bahnen nutzen möchte. Wenn man hingegen mit einer Gruppe von bis zu 5 Personen fährt, kann man ein Gruppenticket lösen. Weitere Informationen unter Rheinbahn-Homepage oder unter VRR ! Zudem gibt es ein spezielles Ticket für Düsseldorf die " Welcome Card " berechtigt für die jeweilige Gütigkeitsdauer auch zur Nutzung des ÖPNV

 
Werbung
 
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein