Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Naturschauplätze
Naturschauplätze
Wassersport
Wassersport
Extravagante Hotels
Extravagante Hotels am Rhein

Städte am Niederrhein: Nettetal

Suche
Nettetal liegt im Herzen des Naturschutzgebietes Maas-Schwalm-Nette am Flüsschen Nette, durch den die Stadt ihren Namen erhielt. Seit 1970 umfasst das geschichtsträchtige Städtchen die Ortsteile Lobberich, Kaldenkirchen, Breyll, Hinsbeck, Leuth und Schaag, in denen zusammen über 40.000 Einwohner leben. Die Stadt ist geprägt von ihrer wasser- und naturreichen Umgebung, und wird daher auch Stadt der Seen genannt. Alleine 12 Seen sowie ausgedehnte Wälder und Heidelandschaften in und rund um Nettetal bieten den Besuchern ein umfangreiches Freizeit- und Erholungsangebot. In diesem Urlaubsgebiet am Niederrhein finden Sie Erholung Pur.
Wanderer, Radfahrer, Naturkundler oder Wassersportler finden in der Region Nettetal zahlreiche Möglichkeiten sich in der Natur zur erholen, oder aktiv zu werden. Zudem stößt man bei seinen Ausflügen immer wieder auf sehenswerte historische Baudenkmäler. Hierzu zählen unter Anderen das Schloss Krickenbeck oder der Lambertiturm in Breyll. In Lobberich steht die Burg Ingenhoven, in der sich heute ein Gastronomiebetrieb befindet. Im Ortsteil Hinsbeck ragt die dreischiffige neuromanische Backsteinkirche St. Peter heraus, die genauso sehenswert ist, wie die Stammenmühle auf den Hinsbecker Höhen.
Nettetal am Niederrhein
 
Werbung
 
Machen Sie doch mal einen Ausflug ins Nettetal und erleben die Natur der wunderschönen Region hautnah. Besichtigen Sie die imposanten Sehenswürdigkeiten der Region. Im Ortsteil Breyll zum Beispiel ist der im 14. Jahrhundert erbaute Lambertiturm und das Weiher Kastell, eine alte Wasserburg sehr sehenswert. Die Burg ist heute in Privatbesitz, und kann daher nur aus der Entfernung betrachtet werden. Hautnah zu erkunden ist hingegen der Aussichtsturm auf dem Tauberberg, von dem man einen wunderschönen Blick auf die naturreiche Umgebung hat. Ebenfalls sehenswert ist die alte katholische Pfarrkirche St. Sebastian in Lobberich, ein Tuffsteinbau aus dem 15. Jahrhundert mit einem wunderschönen Hochaltar und die Burg Ingenhoven, in der sich heute ein Gastronomiebetrieb befindet. Im Ortsteil Kaldenkirchen können Sie die Pfarrkirche St. Clemens und einen schönen Rokokopavillion besichtigen. Die Leutermühle im gleichnamigen Ortsteil ist gleichfalls sehenswert, ebenso wie die Schaager Mühle oder die kleine Pestkapelle, die zwischen den Krickenbecker Seen und der Leuthermühle liegt. Im Haus Bey am Rande der Krickenbecker Seen ist heute ein Golfclub beheimatet.
Kurz gesagt, Nettetal bietet seinen Besuchern sehenswerte Baudenkmäler in einer wunderschönen Naturlandschaft. Des Weiteren finden in Nettetal abwechslungsreiche Veranstaltungen statt. Sehr beliebt ist u.a. das Oldtimertreffen auf der Burg Ingenhoven oder die alljährliche Nettetaler Kunstszene. Während dieser Veranstaltung wird eine Vielfalt von Kunstwerken an ungewöhnlichen Orten präsentiert. Im Zirkuszelt der Jugendherberge Hinsbeck finden außerdem das ganze Jahr lang unterschiedliche Veranstaltungen statt. Erwähnenswert ist auch die alljährliche Bittprozession, die bereits seit dem 16. Jahrhundert durchgeführt wird.
 
Krickenbecker Seen
 
Doch trotz aller von Menschenhand geschaffenen Highlights ist und bleibt die Naturvielfalt in der Region die größte Attraktion. Denn erst sie ermöglicht das riesige Freizeit- und Erholungsangebot, das auf den Besucher wartet. So erleben Wanderer auf dem über 140 Kilometer langen Wanderwegenetz den Niederrhein von seiner schönsten Seite. Ein 3 Km langer Naturlehrpfad in Hinsbeck zeigt zudem eine Vielfalt an Blumen, Gräsern, Sträuchern und Bäumen die typisch für den Niederrhein sind. Wie am gesamten Niederrhein findet der Tourist auch in Nettetal gut ausgeschilderte Radwege, die zum radfahren einladen. Neben den bereits erwähnten Wander- und Radwanderwegen findet man auch wunderschöne Strandbäder, so zum Beispiel am Quellensee in Breyll, am Polvensee oder am De-Wittsee. Eine Vielzahl an Ausflugslokalen, Unterhaltungsmöglichkeiten wie Minigolf oder Planwagenfahrten und Kanutouren runden das Angebot ab, und machen einen Aufenthalt im Naturpark Maas-Schwalm-Nette zu einem ganz besonderen Erlebnis. Wer einen längerfristigen Aufenthalt plant, dem stehen neben Campingplätzen und einer Jugendherberge diverse Zimmer in Hotels und Gasthöfen in der Region zur Auswahl. Kuhpfad wünscht einen angenehmen Aufenthalt in einer von der Natur geprägten Region.
 
 
 
Nützliche Adressen
Wetter
Links
  • NetteAgentur,
    Doerkesplatz 3, 41334 Nettetal, Öffnungszeiten:
    Mo - Do 8:30 - 12:30& 14 - 16 Uhr; Fr. 8:30 Uhr - 12 Uhr
 
 
Biergärten & Ausflugslokale
Zahlreiche Biergärten am Niederrhein laden zur Einkehr ein. Infos finden Sie hier ....
Wetter am Niederrhein

Das Wetter am Niederrhein. Aktuelle Wetterdaten finden Sie hier ....

Bauern Cafes am Niederrhein
Zahlreiche Bauern Cafes am Niederrhein laden zur Einkehr ein. Infos finden Sie hier ....
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein