Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Unterkünfte am Niederrhein: Gästehaus Lindenhof ***
Suche
Übernachten im denkmalgeschützten Gästehaus Lindenhof in Kranenburg-Mehr. In der idyllischen Umgebung finden Sie einen perfekte Ort für eine Auszeit. Umgeben von einer Wildnis mit System, nach dem Vorbild englischer Gärten, zeugt der Lindenhof auch heute noch von der Tatkraft des berühmten Gartenbuchautors Jürgen Dahl, der hier lebte und voller Zuneigung und Liebe zum Detail die Gärten rund um das Anwesen schuf. Der Lindenhof bietet seinen Gästen moderne Zimmer, die alle einen Blick ins Grüne eröffnen. Sehr beliebt ist auch das vielfältige Frühstücksangebot. Genießen Sie eines der Wellnessangebote oder erkunden Sie den Niederrhein. Der Lindenhof ist nur wenige Kilometer von zahlreichen Highlights am Niederrhein entfernt.
Übernachten im
Stadtinfo
denkmalgeschützen Gästehaus Lindenhof ***
Stadtinfo
Landstraße 6
47559 Kranenburg-Meer
 
Werbung
 
Zimmer
Ausstattung
Special Features
geräumige, moderne Zimmer
 
Die Zimmer des Lindenhofs befinden sich in einem ehemaligen Schweinestall und bieten einen Blick ins Grüne. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche, Kosmetikspiegel, Föhn, Zimmersafe, Schreibtisch, Satelliten-TV, WLAN, CD-Player, Radio, teilweise Balkon/Terrasse, Kühlschrank und Telefon.
 
  • Wellness- Angebote direkt auf Ihrem Zimmer. Wählen Sie zwischen klassischen Massagen, Ganzkörpermassage mit Aromaöl , Traubenpeeling & Fußmassage, White Chocolat Massage oder auch Ganzkörperpeeling mit grünem Tee
  • Gartencafé, in dem man Kaffee-Spezialitäten von einer Privatrösterei und hausgemachten Kuchen genießen kann.
  • Möglichkeiten für Events, Hochzeiten und Geburtstagsfeiern
 

Hotel- Lindenhof

 

Hotel- Lindenhof

 

Hotel- Lindenhof

 
Kontakt
Standortkarte

Lindenhof
Landstraße 6
47559 Kranenburg-Meer

Tel: 02826 - 918553

Externe Links
 
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein