Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Unterkünfte am Niederrhein: Klever Tor, Xanten
Suche
Übernachten im Klever Tor in der Gemeinde Xanten am Niederrhein ist ein Erlebnis. Das Klever Tor ist ein beeindruckendes dreistöckiges Stadttor aus dem 14. Jahrhundert und ein Relikt der alten Stadtbefestigung. Zwei Rundtürme, die sogenannten Eulentürme, flankieren die erste Toröffnung von der stadtabgewandten Seite. Eine brückenartige Zufahrt, die sich in früherer Zeit über dem Stadtgraben befand, führt zum Haupttor. Das quadratische Haupttor hat im Laufe der Zeit verschiedene Nutzungen erlebt. Die schönste ist sicherlich die heutige Funktion als Ferienquartier. Das Tor beherbergt drei gut ausgestattete Apartments. Da diese sehr beliebt sind, sollten sie im voraus gebucht werden.
Übernachten im
Stadtinfo
historischen Klever Tor
Stadtinfo
Klever Straße 23,
46509
Xanten
Klevertor Xanten
 
Werbung
 
Zimmer
Ausstattung
Special Features
Die Größe der Apartments variiert von 36 bis 46 m². Alle Apartments können bis zu vier Personen beherbergen. Der Zugang erfolgt über das historische Treppenhaus
 
Die Apartments verfügen über einen behaglich eingerichteter Wohnschlafraum mit offener, gut ausgestatteter Küchenzeile; modernes Bad mit Dusche/WCTV, Zentralheizung und eigener Parkplatz.
 

Die Wohnungen können bis zu vier Personen beherbergen . Die Mindestmietzeit beträgt zwei Nächte. Für Ihren Hund, den Sie auf Anfrage mitbringen können, zahlen Sie eine Pauschale von 10,00 €. Auskünfte und Buchungen sind möglich bei der Tourist Information unter 02801-98300 oder per Mail: info(at)xanten.de. Weitere Informationen, Preise und Konditionen finden Sie unter www.xanten.de. Dort können Sie ganz unkompliziert online buchen.

 

Hotel-

 

Hotel-

 

Hotel-

 
Kontakt
Standortkarte
Tourist Information Xanten GmbH,
Kurfürstenstr.9, 46509 Xanten
Tel: 02801-98300 | Fax: 02801-71664
Externe Links
 
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein