Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Radwandern
Radwandern & Radtouren am Niederrhein
Golfen
Golfen am Niederrhein
Naturschauplätze
Natur und Landschaft Niederrhein
Reiten
Reiten
Wandern
Wandern
Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Yachthäfen-Marinas
Yachthäfen & Marinas am Rhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein

Wassersport am Niederrhein

Suche
Da der Niederrhein eine von Seen, Bächen und Flüssen geprägte wasserreiche Landschaftsregion ist, findet man hier zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Vom Angeln, über Segeln, Rudern bis hin zum Wasserskifahren kann man am Niederrhein vieles ausprobieren. Dem Einzelkämpfer oder auch Teams stehen diverse Clubs, Vereine, sowie private Anbieter und öffentliche Einrichtungen zur Auswahl. Weitere Einzelheiten zu der jeweiligen Wassersportart entnehmen Sie bitte den speziellen Seiten.
Für einige Sportarten ist jedoch eine Lizenz Voraussetzung. So benötigt man zum Beispiel zum Angeln einerseits den Fischereiprüfungsnachweis und andererseits eine Angelerlaubnis für das jeweilige Gewässer. Der Rhein selbst bietet ebenfalls einige Möglichkeiten sportlich aktiv zu werden. Doch nur wer seinen Sport beherrscht, sollte auf den Rhein hinausfahren, denn die Strömung des Rheins ist tückisch und schnell. Vom Schwimmen im Rhein wird zudem vielerorts abgeraten. Ruderer oder Jetskifahrer sieht man hingegen häufiger auf dem Rhein. Motorbootskipper nutzen ebenfalls den Rhein für kurze Ausfahrten, oder auch für längere Touren bis hin zur Nordseee.
 
Werbung
 

Wassersportmesse "Boot", Düsseldorf

Einen regelrechten Zustrom an Wassersportlern erfährt der Niederrhein alljährlich zur größten Wassersportmesse der Welt. Zur "Boot-Düsseldorf" kommen jährlich hunderttausende Besucher, und hunderte von Ausstellern, um Neuheiten aus dem Bereich des Wassersportes zu sehen und vorzustellen.

Bootsmesse
 

Schwimmen am Niederrhein

Zahlreiche Schwimmbäder und Badeseen laden zum Schwimmen ein. Vom Schwimmen im Rhein wird jedoch abgeraten, vielerorts ist es zudem verboten!

Schwimmen
 

Tauchen am Niederrhein

Zwar sind die Tauchreviere am Niederrhein nicht ganz so spektakulär wie einige Korallenriffen, doch haben auch sie ihren eigenen Reiz.

Taucher
 

Rudern am Niederrhein

Rudern gehört zu den traditionellen und beliebten Sportarten am Niederrhein. Denn der Rhein und die zahlreichen Flüsschen, sowie Seen bieten zahlreiche Möglichkeiten die Riemen zu pullen.

Rudern
 

Surfen am Niederrhein

Am Niederrhein findet man zahlreiche Surfreviere, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen einen Raum zum Surfen bieten.

 

Segeln am Niederrhein

Am Niederrhein findet man zahlreiche Segelreviere, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen einen Raum zum Segeln bieten.

Segeln am Niederrhein
 
Werbung
 

Motorbootsport am Niederrhein

Der Niederrhein ist bei Anhängern des Motorbootsports sehr beliebt. Denn insbesondere der Rhein, die größte Wasserstrasse Europas, bietet vielen Freizeitskippern und Sportbootfahrern diverse Möglichkeiten ihrem Hobby nach zu gehen.

Motorboot
 

Wasserski am Niederrhein

Wer am Niederrhein gerne Wasserski fährt, der findet an einigen Seen und ehemaligen Baggerlöchern Wasserskilifte, die den Wasserskiläufer oder den Wakeboarder mittels einer Leine über einem Rundkurs durchs Wasser ziehen.

Wasserskianlage xanten
 

Jetski am Niederrhein

In einigen Wassersportrevieren am Niederrhein kann man Jetskifahren. Wer geübt ist, kann auch über die Wellen des Rheins sausen, sollte jedoch die Bestimmungen einhalten

Jetski
 

Yachthäfen & Marinas am Niederrhein

Zahlreiche Yachthäfen & Marinas am Rhein bieten Ankerplätze, Liegplätze und diverse Dienstleistungen.

Marina Düsseldorf
 
Werbung
 

Kanutouren am Niederrhein

Kanutouren bringen einem die Natur des Niederrheins auf eine ganz spezielle Weise nahe. Denn nahezu lautlos taucht man in die Flusslandschaften des Niederrheins ein, und hat dadurch oft das Glück an den Ufern der Flüsse und Bäche Vögel zu sehen.

Paddeln, Kanutouren auf der Niers
 

Angeln am Niederrhein

Angeln am Niederrhein bedeutet bei weitem nicht, dass man seine Angelrute nur in den Rhein auswerfen kann. Im Gegenteil, die Region Niederrhein gehört zu den abwechslungsreichsten Angelrevieren Deutschlands.

 

Badeseen am Niederrhein

Die Landschaft des Niederrheins ist geprägt von zahlreichen Seen und Gewässern, von denen einige als Badesee ausgewiesen sind.

Badesee
 
Der Rhein
Der Rhein, Lebensquell und Transportweg, sowie im zunehmenden Maße wieder Heimat diverser Fische und Tiere. Wassersport auf dem Rhein unterliegt zahlreichen gesetzlichen Bestimmung und verlangt vom Aktivisten bestimmte Voraussetzungen. Informieren Sie sich zum Beispiel bei der Wasserschutzpolizei NRW.
Der Rheein
 

Die Niers

Das kleine Flüsschen Niers fliesst größtenteils durch die Region Niederrhein. Nur etwa 15 Kilometer der ingesammt 114 Flusskilometer liegen in den Niederlanden.

Flüsschen Niers
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein