Bierbrauen

Nach dem deutschen Reinheitsgebot für gebrautes Bier, dürfen bei der Bierherstellung nur Hopfen, Malz, Hefe und Wasser verwendet werden. Durch dieses Gesetz wird Bier zu einem naturnahem Produkt, das in der ganzen Welt geschätzt wird. In Deutschland werden tausende Biersorten gebraut, die alle einen individuellen Geschmack haben. Denn unterschiedliche Brauverfahren, sowie verschiedene Rezepturen und vor allem die Qualität der Rohstoffe bestimmen das Aroma, die Farbe, den Alkoholgehalt, sowie den Kohlesäuregehalt des jeweiligen Bieres.

Bierbrauen

Werbung

Bierkultur

Am Niederrhein wird seit Jahrhunderten Bier gebraut. In der jüngeren Vergangenheit hat zwar eine Konsolidierung auf dem Brauereimarkt statt gefunden, doch es gibt auch heute noch einige Brauereien, die die Bierkultur am Niederrhein fortführen.

Die Region Niederrhein ist zudem eine Hochburg des obergärigen Bieres insbesondere des Altbieres. Der Grund hierfür liegt im relativ milden Klima, das in der Gegend herrscht.

Lesen Sie weiter…

Bierbrauen Rohstoffe

Bier gilt als ein reines Getränk, dass nur aus zugelassenen Rohstoffe hergestellt werden darf. Dennoch ging der Bierabsatz in der Vergangenheit merklich zurück und neue Trends wie Biermixgetränke wurden entwickelt.

X