Marienverehrung

Marienverehrung , Maria war von Gott auserwählt worden, die Mutter seines Sohnes Jesus Christus zu werden, den er auf die Erde sandte, um den Menschen seine Liebe, Gnade & Güte zu verkünden. Marienverehrung gibt es weltweit und auch am Niederrhein, wo zahlreiche Kirchen und Kapellen der Mutter Gottes gewidmet sind.

Marienverehrung am Niederrhein

Werbung

Marienverehrung

Doch Maria ist nicht alleine die Mutter Gottes, die von Christen weltweit verehrt wird, sie ist seit ihrer Aufnahme in das Reich Gottes auch Mittlerin und Fürsprecherin der Menschen. Die Jungfrau Maria ist für viele ein Schlüssel, der die Tür zu Gottes Barmherzigkeit öffnet. Daher wenden sich täglich unendlich viele Menschen an Maria und bitten sie um Fürsprache bei Gott. Häufig beten sie hierbei das Ave Maria und hoffen auf Hilfe von höchster göttlicher Stelle.

Maria wird auch bezeichnet als „Heil der Kranken“, „Trösterin der Betrübten“, „Zuflucht der Sünder“ und „Helferin aller Christen“. Aus diesem Grunde wenden sich tagtäglich Menschen aus der ganzen Christenwelt bei Not, Krankheit, Hunger oder Sorgen an die Jungfrau Maria, und aus Dank und Verehrung haben sie der heiligen Maria Mutter Gottes Altare und Statuen errichtet, die Ziel zahlreicher Wallfahrten sind .

Marienverehrung am Niederrhein

Zudem ist Maria Hauptmotiv unzähliger Bilder und Gemälde, die alle von der einzigartigen Bedeutung Marias im Glauben der Menschen zeugen. Am Niederrhein findet man sowohl weltbekannte als auch weniger berühmte Wallfahrtsorte. Zu den meist besuchten Wallfahrtstätten gehört sicherlich Kevelaer. Hunderttausende Gläubige sowie Trost- und Hilfesuchende pilgern jedes Jahr in den kleinen Ort am Niederrhein, um im stillen Gebet oder durch die Gabe einer Gedenkkerze auf den Rat und die Fürsprache Marias bei Gott zu hoffen.

Ave Maria: „Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.“ (aus Gotteslob)

Ossum Pankratius Kapelle

Die einschiffige Kapelle in Meerbusch Ossum wurde aus Back- und...

Hamminkeln Kloster Marienthal

Kloster Marienthal , die Klosterkirche & die Klostergebäude...

Krefeld Liebfrauenkirche

Die Liebfrauenkirche in der Krefelder City ist eine katholische...

Duisburg Abteikirche St. Johann

Abteikirche St. Johann, die Kirche der Abtei Hamborn ist sowohl ein...

Düsseldorf Kreuzherren Kirche

Die Kreuzherren Kirche in Düsseldorf wurde im 15. Jahrhundert als...

Neersen Kapelle Klein Jerusalem

Die Wallfahrtskapelle Klein Jerusalem wurde von Gerhard Vynhoven im...

Wesel Willibrordi-Dom

Der  Willibrordi-Dom ist eine 5-schiffige spätgotische Kirche , die...

Kempen Franziskanerkloster

Kempen Franziskanerkloster, das Kloster befindet sich in der...

Dormagen Klosterbasilika

Die Dormagen Klosterbasilika wurde im 12. Jahrhundert errichtet und...

Grefrath Abtei Mariendonk

Die Benediktinerinnen Abtei Mariendonk liegt in Grefrath am...
X