Seite wählen

Die Region Niederrhein ist von vielen Seen und Gewässern sowie dem großen Fluss Rhein geprägt. Es ist daher nicht weiter verwunderlich , dass Nebel besonders in den Wintermonaten die Landschaft des Niederrheins in eine ganz besondere Atmosphäre verwandelt. Nebel entsteht dadurch das tagsüber Wasser verdunstet, das bei kühleren Temperaturen wieder kondensiert. Besonders oft kommt Nebel in der Nähe von Gewässern vor und die gibt es am Niederrhein häufig. Man könnte Nebel auch einfach als Wolken in bodennähe bezeichnen.

Werbung

Nebel

Wann und wo der Nebel gerade auftritt hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wie gesagt bereits ober erwähnt muss die Luftfeuchtigkeit einen bestimmten Grad erreichen. Der Wind st eher still. Die Temperaturen zwischen Tag und Nacht schwanken.

Nebel ist ein besonderes Phänomen und wirkt meist ein wenig mystisch. Für Autofahrer hingegen ist der Nebel ein Graus, da Nebel die Fernsicht verhindert. Daher bei Nebel Gas runter und besonders achtsam sein.

Allein mit meinen Gedanken

Nebel am Morgen

Karte Naturschauplätze