Seite wählen

Wie überall auf der Welt gibt es auch am Niederrhein zahlreiche verlassene Orte und Gebäude. Einige davon wirken etwas mystisch, und es ranken sich geheimnisvolle Geschichten um das verlassene Bauwerk. Andere Gebäude sind hingegen einfach nur Bauruinen, die dringend abgerissen werden sollten.

Werbung

Verlassene Orte

Kent-School in Schwalmtal: Die ehemalige Schule wurde in der Nazi-Zeit las Heim für Behinderte genutzt. Was dort alles passiert ist, möchte man glaube gar nicht wissen. (Kinder-Euthanasie) [ Ort: Hostert 17, 41366 Schwalmtal ]

Dorf Immerath, das Dorf wurde aufgrund des Braunkohletagebaus geräumt. [ 51.049513, 6.435608]

Villa von Hans-Günther-Sohl [Düsseldorf-Hubbelrath]

Schloss Wolfskuhlen: Das ehemalige Herrenhaus wurde auch als Kinderheim genutzt. In dieser Zeit sollen jedoch Greultaten stattgefunden haben, so dass es heute dort spukt. [Rheinberg-Budberg]

Haus Caen, das alte Herrenhaus mit Wassermühle verfällt immer mehr und mittlerweile gibt es zahlreiche merkwürdige Geschichten über diesen Ort. [ Straelen an der Wachtendonker Str.]

Karte Burgen & Schlösser