google.com, pub-5795143024015340, DIRECT, f08c47fec0942fa0
Seite wählen

Pferderennen

Am Niederrhein finden Sie sowohl Galopprennbahnen als auch Trabrennbahnen, auf denen zu verschiedenen Terminen Pferderennen stattfinden.
Diese Events begeistern immer wieder zahlreiche Besucher. So fiebern zahlreiche Zuschauer während eines Galopprennens auf der Krefelder Galopprennbahn im Stadtwald oder auf der Grafenberger Galopprennbahn in Düsseldorf mit ihrem jeweiligen Favoriten mit. Insbesondere steigt die Stimmung bei jdem Einzelnen, wenn er die Gelegenheit genutzt hat zu wetten. Nicht weniger spannend sind die Trabrennen in Mönchengladbach oder Dinslaken.  Doch Pferderenne sind mehr als ein Ort an dem Sie wetten können. Während diverser Rennen wird ein  buntes Rahmenprogramm geboten, das für jeden etwas bietet. So kommen oft ganze Familien an einem Renntag auf die Rennbahnen am Niederrhein.

Pferderennbahnen

Werbung

Pferderennen

Wer gerne mal die heissblütigen Pferde aus der Nähe betrachten möchten, der kann an den Renntagen zu den so genannten Führringen gehen. Dort werden bei Galopprennen Pferde und Jockeys vorgestellt.
Für die Rennen ist ein Fernglas empfehlenswert, denn gerade bei Rennen über längere Distanzen sind die Pferde von den Tribünen weit entfernt. Da die einzelnen Rennen meist über einen ganzen Nachmittag verteilt liegen, sorgen Gastronomiestände, sowie Restaurants und Bierpavillions für das leibliche Wohl der Gäste.
Wetten abschließen dürfen übrigens erst Personen ab 18 Jahren.

Mönchengladbach Trabrennbahn

Adresse: Am Flughafen 5, 41066 Mönchengladbach

Neuss Galopprennbahn

Adresse: Am RennbahnPark 1, 41460 Neuss

Galopprennbahn Grafenberg

Adresse: Rennbahnstraße 20, 40629 Düsseldorf

Dinslaken Trabrennbahn

Adresse: Bärenkampallee 25, 46535 Dinslaken

Krefeld Galopprennbahn

Adresse: An der Rennbahn 5, 47800 Krefeld

Reiten am Niederrhein

Werbung