Seite wählen

Archäologischer Park , der LVR-Archäologische Park Xanten zählt zu den Highlights am Niederrhein, die man gesehen haben sollte. Denn die Zeugnisse aus der Römerzeit sind einzigartig.

Das wiedererrichtete Amphitheater, sowie zahlreiche antike Funde, die im LVR-Römer Museum ausgestellt werden, locken Touristen aus der ganzen Welt nach Xanten. Gegründet auf dem Gebiet der ehemaligen Römerstadt Colonia Ulpia Trajan finden Archäologen bis heute immer wieder neue Funde aus der Römerzeit, die dann oft im Römermuseum zu betrachten sind. Der 30 Hektar große archäologische Park in Xanten ist einmalig. Denn die Grünflächen und Hecken wurden so angelegt, dass sie den Grundriss der ehemaligen römischen Siedlung Ulpia Traiana abbilden. Hinzu kommen zahlreiche rekonstruierte Gebäude aus der Römerzeit und wie bereits erwähnt das 2008 neu eröffnete LVR-Römer Museum. Im Laufe eines Jahres finden zudem zahlreiche Veranstaltungen statt. Nicht zu vergessen ist der Kräutergarten des Parks. Doch vor allem die rekonstruierten Gebäude stechen dem Besucher sofort ins Auge.

Werbung

Xanten, eine kultur-historische & bedeutende Stadt am Niederhein weist eine Vielzahl an historischen Spuren aus einer bewegten Vergangenheit auf, und bietet seinen Gästen gleichzeitig eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Neben dem Xantener Dom zählt insbesondere der LVR-Archäologische Park Xanten zu den Highlights der Stadt und Region. In diesem werden beeindruckende Zeugnisse der römischen Geschichte am Niederrhein dargestellt.

Nehmen sie sich Zeit für eine Besichtigung des Archäologischen Parks. Das Areal ist weitläufig und bietet neben den Sehenswürdigkeiten einige Möglichkeiten zum Verweilen. Im Römischen Restaurant oder im Cafe KaffeeMühle können sie einkehren. Das Restaurant bietet unter anderen einige Speisen nach römischen Rezepten.

Eine weitere Alternative ist das Picknicken auf den Wiesen im Archäologischen Park. Hier können sie entspannt ihre Decke ausbreiten. Beliebt ist ebenfalls die Grillhütte, die Platz für bis zu 40 Personen bietet. Eine Buchung der Grillhütte ist notwendig und kann zum Beispiel mit einer individuellen Führung verbunden werden. Lassen sie sich beraten , es gibt viele Möglichkeiten.

Der Archäologische Park ist auch interessant für Gruppenausflüge wie Betriebsausflüge oder auch für Schulklassen. Führungen können auf die individuelle Wünsche ausgerichtet werden. Oder feiern sie einen Kindergeburtstag im APX. Beliebt sind auch die verschiedenen Mitmachprogramme wie römische Spiele, Münzen herstellen  besonders für Kinder.

Archäologischer Park

  • Attraktionen:  LVR-APX LVR-Römer MuseumAmphitheater Veranstaltungen
  • Führungen:  Offene Führungen im Park von April bis September jeweils samstags und sonntags 14.30 Uhr (kostenpflichtig) / Offene Führungen im Museum von März bis Oktober jeweils samstags 12.00 & 14.00 Uhr, sonntags 12.00, 14.00 & 15.00 Uhr (kostenpflichtig) / von November bis Februar jeweils samstags und sonntags 14.00 Uhr / Gruppenführungen nach Vereinbarung / Viele weitere Führungen
  • Special Features: Führungen / Veranstaltungen / Mitmachprogramme /
  • Neuigkeiten / Tipp: Ein Besuch des LVR-Archäologische Park Xanten  ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

Freizeitparks am Niederrhein:

Archäologischer Park

Adresse:   Rheintor / Wardter Straße, 46509 Xanten
Telefon:    +49 (0) 2801 988 9213
Öffnungszeiten[o.G:] Siehe Homepage
Tickets: Online / Tageskasse
Internet:   http://www.apx.lvr.de

Karte Freizeitparks Niederrhein