Schloss Bloemersheim befindet sich in Neukirchen-Vluyn  am Niederrhein und wurde erstmal um 1400 erwähnt.

Schloss Bloemersheim  wurde erstmals erwähnt um 1400, später Rittersitz und schließlich zu einem Wasserschloss umgebaut. Seit 1800 befindet sich das Schloss im Familienbesitz. Das Schloss ist leider nicht zu besichtigen, sondern nur von Außen in Augenschein zu nehmen. In Verbindung mit einem Radausflug lohnt sich dennoch ein Abstecher dorthin.

Werbung

Schloss Bloemersheim

  • Geschichte: Erstmals erwähnt um 1400
  • Führungen:
  • Veranstaltungen:
  • Specials: Obstverkauf an der Plantage /     Weihnachtsbaumverkauf  durch Forstbetrieb Bloemersheim / Brennholzverkauf durch Forstbetrieb Bloemersheim

Burgen & Schlösser am Niederrhein:

Schloss Bloemersheim

Adresse: Bloemersheimer Weg 1, 47506 Neukirchen-Vluyn

Öffnungszeiten [A.o.G.]: Schloss befindet sich im Privatbesitz

Internet: http://www.bloemersheim.de

Karte Burgen & Schlösser

X