Seite wählen

Alte Weinbrennerei , die Gebäude der historischen Weinbrennerei „Dujardin“ sind sehenswerte Ort der Industriegeschichte in Uerdingen am Rhein.

Wurde um 1810 hier noch Cognac gebrannt, kann man heute die alte Weinbrennerei bei einer Führung besichtigen oder im Biergarten der Brennerei genussvoll ein Bierchen oder einen Dujardin trinken. Einige Teile des Werkes werden zudem als Büroflächen und Atelliers genutzt. So wird ein Stück Industriegeschichte am Rhein erhalten, auch wenn es eine neue Nutzung erfährt.

Werbung

Alte Weinbrennerei

 

Bereits um 1810 wurde in Uerdingen Wein zu einem feinen Cognac veredelt. Doch seit 1919 durfte aufgrund des Versailler Vertrag die Bezeichnung Cognac nicht mehr verwendet werden, und seither wurde unter der Marke „Dujardin“ ein Deutscher Weinbrand auf den Markt gebracht. Nach jahrelangen Erfolg ging der Weinbrandabsatz jedoch in den siebziger Jahren zurück und Teile der Produktion wurden vom Standort Uerdingen verlegt. Der Niedergang des Werkes am Rhein schien damit nahezu besiegelt. Doch 2006 übernahm die Gründerfamilie Melcher wieder die Markenrechten an „Dujardin Imperial“ und in dem alten Werk kehrte mit dem Urenkel des Gründers neues Leben ein. So kann man heute nicht nur die einzigartigen Produktionsanlagen besichtigen, sondern auch Tagungen, Seminare und selbst Events mit bis zu 200 Personen im historischen Werk veranstalten.

  • Rundgänge:  Sehr beliebt sind die Rundgänge durch die Produktionsanlagen mit Weinbrandverkostung. Führungen für Gruppen können individuell vereinbart werden.
  • Tagen & Feiern :  Man findet in der Weinbrennerei auch ein Restaurant „Alte Küferei“, das ab 1. März 2012 eine aussergewöhnliche Innengastronomie bietet. Seit August 2009 gibt es zudem einen Biergarten innerhalb des alten Werkgeländes. Während der Saison öffnet der Biergarten jeden Dienstag bis Freitag von 16:00 Uhr bis 24:00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr bei gutem Wetter. Des Weiteren stehen Räumlichkeiten für private Feiern & Tagungen in der Weinbrennerei zur Verfügung.
  • Büroflächen in der Weinbrennerei: Wer gerne ein Büro mit Rheinsicht beziehen möchte, dem stehen diverse Möglichkeiten in der ehemaligen Weinbrennerei zur Auswahl. So können zum Beispiel in den oberen Etagen hochwertige Büroflächen bis zu 2000m2 angemietet werden. Bereits eingezogen in die ehemalige Weinbrennerei sind unterschiedliche Künstler, die die besondere Atmosphäre zu schätzen wissen.  

Industriekultur am Niederrhein:

Alte Weinbrennerei Dujardin

Hohenbudberger Strasse 4-10,  47829 Krefeld-Uerdingen
Öffnungszeiten [o.G.]:  Siehe Homepage
Internet: http://www.weinbrennerei-dujardin.de/

Karte Industriekultur