Die Marienthal Klosterkirche ist eine im spätgotischen Stil errichtete Backsteinkirche, Pfarrkirche und eine der Sehenswürdigkeiten von Hamminkeln.

Neben der modernen sakralen Kunst findet man aber auch historische Zeugnisse. So weist die 1345 im spätgotischen Stil errichtete Backsteinkirche ein architektonisch sehenswertes Kreuzrippengewölbe. Ebenfalls sehenswert sind die Portaltüren der Klosterkirche ,der Kreuzgang mit der Holzskulptur des hl. Nikolaus von Tolentino, die Kirchenfenster und zahlreiche Gemälde. Machen Sie doch einen Rundgang über den Friedhof und betrachten die Grabsteine auf dem Marienthaler Friedhof , die zeugen davon, was die Menschen über den Tod hinaus hoffen.

Werbung

Marienthal Klosterkirche

  • Sehenswertes: Bronzeportal, Architektur der einschiffigen Saalkirche, sakrale Kunstwerke, Kirchenfenster
  • Kirche ist offen: Während der Gottesdienste keine Besichtigung

Kirchen & Kapellen am Niederrhein:

Marienthal Klosterkirche

Adresse: An der Klosterkirche 8, 46499 Hamminkeln

Gottesdienste [A.o.G.]:  Samstag um 18.00 Uhr Sonntagvorabendmesse / Sonntag um  10.00 Uhr Hochamt – Weitere Gottesdienste – Siehe Homepage

Internet: http://karmel-marienthal.de

Karte Kirchen & Kloster

X