Alt St. Martin Kirche steht in Kaarst am Niederrhein und ist sehr sehenswert. Gottesdienste finden jedoch hauptsächlich in der neuen Martin Kirche statt.

Der Turm der Kirche stammt noch aus dem 12. Jahrhundert und wird von einem schieferbedeckten spitzzulaufenden Dach geschütz. Zudem befindet sich im Turm eine Uhr mit altem Zifferblatt. Im Inneren der Kirche ist ein aus schwarzen Marmor hergestellter Taufstein aus dem Jahr 1763 zu sehen. Die alte Glocke der Matinskirche steht aufgrund eines Risses neben dem Kirchturm, so dass die Inschriften aus dem Jahr 1483 zu lesen sind. Sehenswert sind vor allem kleine Details, wie zum Beispiel die Barocken Schnitzereien im Kirchengestühl.

Werbung

Alt St. Martin Kirche

  • Sehenswertes: Taufstein , Kirchengestühl, alte Glocke der Matinskirche

Kirchen & Kapellen am Niederrhein:

Alt St. Martin Kirche

Adresse: Kirchstraße 5, 41564 Kaarst

Gottesdienste [A.o.G.]: Montag 15.00 Uhr Rosenkranzandacht in Alt St. Martinus

Internet: http://www.katholisch-emmerich.de

Karte Kirchen & Kloster

X