Seite wählen

Die Kerzenkapelle steht am Kapellenplatz im Wallfahrtsort Kevelaer und war die erste Wallfahrtskirche der sehenswerten Gemeinde am Niederrhein.

Die Kerzenkapelle wurde 1645 erbaut und  seither kommen Pilger aus der ganzen Welt an den kleinen Ort am Niederrhein. Zahlreiche Kerzen und Wappenschilder in der Kirche zeugen von den traditionellen Prozessionen . Sehr sehenswert sind auch die Kirchenfenster der Backsteinkirche und die Madonna Statue.

Werbung

Kerzenkapelle

  • Sehenswertes:   Kirchenfenster, Madonna Statue, Orgel

Gottesdienste in Kevelaer [A.o.G.]:

täglich:

Hochamt / Pilgeramt –  10.00 Uhr: Basilika
Pilgerandacht   – 15.00 Uhr: Basilika
Eucharistische Anbetung – 09.30 – 18.15 Uhr: Sakramentskapelle
Beichtgelegenheit –  9.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 17.30 Uhr: Beichtkapelle
Rosenkranzgebet – 17.00 Uhr: Sakramentskapelle
Marienlob – 18.00 Uhr: Kerzenkapelle
Sonntag:
Heilige Messe: Klarissenkloster – 08.00 Uhr
Heilige Messe Kerzenkapelle – 08.00 Uhr
Heilige Messe: Basilika – 08.15 Uhr
Hochamt mit Chor und Orchester: Basilika – 10.00 Uhr
Familienmesse: Beichtkapelle – 10.30 Uhr
Heilige Messe: Basilika – 11.45 Uhr
Abendmesse: Basilika – 18.30 Uhr

Kirchen & Kapellen am Niederrhein:

Kerzenkapelle

Adresse: Kapellenplatz, 47623 Kevelaer

Internet: http://www.wallfahrt-kevelaer.de/

Karte Kirchen & Kloster