Die aus Stein gebaute Windmühle zählt zu den ältesten am Niederrhein. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und nach einem Brand im Jahr 1827 wieder aufgebaut.

Heute dient die Mühle als Ausstellungsraum und Aussichtsturm. Eine permanente Ausstellung zeigt die Geschichte des Holzschuhhandwerks und kann entweder am Wochenende oder nach Vereinbarung besichtigt werden. Seit einiger Zeit können Paare sich auch in der Hohe Mühle standesamtlich trauen lassen.

Infos & Hinweise:

  • Erbaut: Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und nach einem Brand im Jahr 1827 wieder aufgebaut.
  • Öffnungszeiten [A.o.G.]: Samstag & Sonntag 14.30 Uhr – 17.00 Uhr – Weiteres Siehe Homepage
  • Seit März 2012 steht die „Hohe Mühle“ auch für standesamtliche Trauungen zur Verfügung. Lesen Sie weiter…

Werbung

Historische Mühlen am Niederrhein:

Hohe Mühle

Standort: Mühlenstraße 101, 47589 Uedem

Internet: http://hvv-uedem.de

Karte Historische Mühlen