Seite wählen

Walbeck Steprather Mühle , die Steprather Mühle wurde im 15. Jahrhundert auf der höchsten Erhebung Walbecks erbaut und gehört zu den wenigen Turmwindmühlen in Deutschland.

Die Steprather  Mühle ist bei den Touristen und Einheimischen sehr beliebt, da sie bis heute voll funktionsfähig ist. Die Steprather Mühle ist eine der ältesten funktionsfähigen Windmühlen in Deutschland. Sie kann etwa von April bis Oktober besichtigt werden. Führungen sind nach Absprache möglich. Im angeschlossenem Backhaus werden zudem leckere Backwaren verkauft. Wer möchte kann kleine Snacks und Getränke auch direkt vor Ort genießen, um sich zum Beispiel für eine Radtour zu stärken.

Werbung

Steprather Mühle

Infos & Hinweise:

  • Erbaut: Mühle wurde erbaut im 15. Jahrhundert , 19 Meter hoch – 5 Stockwerke, Drehbare Turmkappe 16 Tonnen- Zur Mühle gehört ein Backhaus, wo leckere selbstgebackene Backwaren verkauft werden. Individuelle Führungen können ganzjährig vereinbart werden.
  • Öffnungszeiten [A.o.G.]: April bis August jeweils   Mittwoch bis Freitag: 14.00 – 17.00 Uhr & Samstag, Sonn- & Feiertage: 10.00 – 17.00 Uhr /  September und Oktober jeweils Samstag, Sonn- & Feiertage: 10.00 – 17.00 Uhr / November bis März Café und Mühle geschlossen. / Individuelle Führungen können ganzjährig vereinbart werden.

Historische Mühlen am Niederrhein:

Steprather Mühle

Standort: Schmalkuhler Weg 5, Geldern- Walbeck

Internet:  http://www.muehle-walbeck.de

Karte Historische Mühlen