Seite wählen

Das Museum Schloß Moyland wurde 1997 eröffnet und seither erfreut sich die großartige Sammlung an Kunstwerken großer Beliebtheit.

Museum Moyland , die Sammlung der Brüder van Grinten zeigt heute nicht nur zahlreiche Werke von Joseph Beuys, sondern auch Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen aus über 200 Jahren Kunstgeschichte. Neben der größten Beuys Sammlung weltweit, bilden Zeichnungen, Malerei, Plastiken und Fotografien weitere Schwerpunkte des Sammlungsbestandes. In den Räumen des Schlosses wird in einer ständigen Präsentation eine Auswahl aus mehr als 60 000 Kunstwerken der Sammlung van der Grinten gezeigt. Darüber hinaus machen wechselnde Kunstausstellungen ebenso wie die zahlreichen Kulturveranstaltungen und Events das Museum zu einem kulturellen Zentrum von internationaler Bedeutung.

Werbung

Museum Moyland

Infos & Hinweise:

  • Austellungsobjekte: Werke von Joseph Beuys, Käthe Kollwirtz, Gerhard Marcks, Max Klinger, Max Liebermann, Herbert Falken und andere
  • Ausstellungen / Veranstaltungen: Permanente Ausstellung Joseph Beuys sowie Wechselausstellungen
  • Führungen:  Führungen nach Vereinbarung
  • Specials : Museums Bibliothek, Joseph Beuys Archiv, Schlosspark-Moyland , Mueseums Cafe,  Schloss Moyland

Museen am Niederrhein:

Museum Moyland

Adresse: Am Schloß 4, 47551 Bedburg-Hau

Öffnungszeiten [A.o.G.]:   1. April – 30. September jeweils Dienstag-Freitag 11.00-18.00 Uhr sowie Samstag & Sonntag  1.00-18.00 Uhr / 1. Oktober – 31. März Dienstag- Sonntag jeweils 11.00-17.00 Uhr geschlossen am 1.1., 24.12., 25.12., 31.12. – Weiteres Siehe Homepage

Eintritt: Kostenpflichtig

Internet:   http://www.moyland.de/

Karte Museen