Das Rheinmuseum  zeigt eine beeindruckende Sammlung zur Kultur- & Stadtgeschichte Emmerichs, sowie zur Rheinschifffahrt.

Das Schifffahrtsmuseum beherbergt eine Sammlung von über 130 Modellen, sowie Radaranlagen und Rheinlaufkarten. Einige Wechselausstellungen runden das interessante Programm des Museums weiter ab. Träger des Museums ist der Emmericher Geschichtsverein e.V., der sich bemüht die Stadtgeschichte Emmerichs und seiner Ortsteile zu erforschen und darzustellen.

Werbung

Emmerich Rheinmuseum

Infos & Hinweise:

  • Austellungsobjekte: Neben diversen Schifffahrtsmodellen werden auch Stadtdokumentationen und wechselnde Ausstellungen gezeigt. Auf dem Freigelände ist zudem ein U-Boot zu sehen. Des Weiteren informieren Schautafeln über die Rheinfischerei, sowie über die Fischarten im Rhein
  • Ausstellungen / Veranstaltungen:  Wechselausstellungen, mit orts- und kunstgeschichtlichen Themen. Vorträge und Offene Museumsführungen sind ebenfalls bei den Besuchern beliebt.
  • Führungen: Führungen nach Vereinbarung, Offene Führungen zu festen Terminen
  • Specials :  Bibliothek zur historischen Rheinschifffahrt

Museen am Niederrhein:

Emmerich Rheinmuseum

Adresse: Martinikirchgang 2, 46446 Emmerich am Rhein

Öffnungszeiten [A.o.G.]: Sonntag-Mittwoch 10.00 – 12.30 & 14.00 – 16.30 Uhr / Donnerstag 10.00 – 12.30 & 14.00 – 18.00 Uhr / Freitag 10.00 – 12.30 Uhr / Weiteres Siehe Homepage

Eintritt: Kostenpflichtig

Internet:   http://www.emmericher-geschichtsverein.de/

Karte Museen

X