Das Düsseldorfer Schauspielhaus gehört zu den bedeutendsten Sprechbühnen Deutschlands und inszeniert neben Klassikern auch neue Stücke.

Die Architektur des Schauspielhaus am Gustaf Gründgens Platz findet ebenso seine Kritiker wie manche Aufführung. Was jedoch nichts daran ändert, dass sich das Schauspielhaus zu einem Vorzeigetheater entwickelt hat. Des Weiteren besteht das Schauspiel aus dem so genannten „Großem Haus“ & „Kleinem Haus“ und verfügt somit über zwei Bühnen. Mittlerweile gibt es eine weitere Bühne in der ehemaligen Paketpost das „Central“ als Nebenspielstätte und Probebühne und eine Bühne für das Junge Schauspielhaus und auf der Münsterstraße.

Werbung

Schauspielhaus

  • Programm: Klassiker und neue Stücke
  • Karten / Tickets: Abendkassen öffnen 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn / Kartentelefon:  0211 36 99 11  ( Montag-Samstag 11.00-18.30 Uhr) / Reservierungen auch Online
  • Vorverkaufsstellen: Vorverkaufskasse im Central am Hbf  – Worringer Straße 140 , Düsseldorf ( Montag-Samstag 11.00-18.30 Uhr) /
  • Specials: Bürgerbühne, hier können Bürger & Bürgerinnen selbst inszenieren
  • Hinweis: Die Hauptbühne am Gustaf Gründgens Platz 1 wird renoviert- Spielstätten sind daher zurzeit das Central Große Bühne (Worringer Straße 140, 40210 Düsseldorf ),  Capitol Theater (Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf),  Junges Schauspiel (Münsterstraße 446, 40470 Düsseldorf)

Theater & Bühnen am Niederrhein:

Düsseldorfer Schauspielhaus

Adresse: Gustaf Gründgens Platz 1, 40211 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Siehe Homepage

Eintritt: Kostenpflichtig

Internet: http://www.dhaus.de/

Karte Theater & Bühnen