Seite wählen

Der Greiffenhorst Park in Krefeld wurde bereits 1840 für die Familie de Greiff vom Gartenkünstler M. Weyhe angelegt.

Im Zentrum des Parks liegt das Schloss Greiffenhorst, das von alten Bäume umgeben ist. An einigen Stellen staut sich der Mühlenbach, der am Schloss Greiffenhorst vorbei führt, zu kleinen Weihern. Kleine Brücken spiegel sich im Wasser, und bilden mit der baumreichen Umgebung ein wunderschönes Bild. Die Wege durch den Park werden zudem von alten Bäumen, wie Plantanen, Buchen und Linden gesäumt. Wenn man entlang des Linner Mühlenbachs läuft gelangt man bis zur historischen Burg Linn.

Werbung

Greiffenhorst Park

  • Garten-Art: Landschaftspark durch den ein alter Mühlenbach führt
  • Pflanzen & Bäume: alte Bäumen, wie Plantanen, Buchen und Linden
  • Specials: Wenn man entlang des Linner Mühlenbachs läuft gelangt man bis zur historischen Burg Linn.

Gärten & Parks am Niederrhein:

Greiffenhorst Park

Greiffenhorst 1, 47809 Krefeld
Öffnungszeiten [o.G.] :
Internet: https://www.krefeld.de

Karte Gärten & Parks