Seite wählen

Der „De-Witt-See“  liegt im Naturpark Maas- Schwalm-Nette in der Nähe von Nettetal und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Der De Witt See bietet im Norden (Großer De Witt See) Möglichkeiten zum Kanu fahren und  Segeln und ist  andererseits im Süden (Kleiner De Witt See) Naturschutzgebiet. Des Weiteren verläuft um den De-Witt-See ein Weg, so dass man hier auch wandern kann (orange markierter Rundweg von etwa 3,8 Kilometer Länge). Der 25 ha große See ist auch Heimat der Wassersportfreunde am De Witt See. Am Großen und Kleinen De-Witt-See, Nettelauf linkes Ufer vom De-Witt-See bis Leuther Mühle ist auch das Angeln erlaubt, jedoch benötigt man hierzu einen Erlaubnisschein, der zum Beispiel im Strandrestaurant De-Witt-See, Am Wittsee 25 zu erhalten ist.

Werbung

Das Strandrestaurant De Witt See liegt unmittelbar am Ufer des De Wittsees und bietet neben einem gutbürgerlichen Mittags- und Abendtisch, eine Kaffeetafel mit Kuchenbuffet. Ein guter Ort sich nach einer Wanderung zu erholen oder vor einer Wanderung zu stärken. Sehr beliebt ist im Sommer auch die Außengastronomie. Des Weiteren gibt es am De Witt See eine Minigolfanlage und einen Camping Platz.

Hinweise:
Der Anlegesteg am De-Witt-See für kleine Segelboote wird von einem Wassersportverein verwaltet, weitere Infos unter: http://www.wsv-dewittsee.de

De Witt See

Naturschauplätze am Niederrhein:

De Witt See

Parkplätze in der NäheDe Witt See: Hinsbecker Straße  (51°20’21.4″N 6°14’23.3″E) / Am Wittsee ( 51°19’31.0″N 6°14’15.4″E)

Karte Naturschauplätze