Seite wählen

Der Naturpark Maas-Schwalm-Nette ist eine natur- & wasserreiche Region zwischen den gleichnamigen Flüssen Maas, Schwalm & Nette.

Der Naturpark Maas-Schwalm-Nette  liegt auf dem Gebiet der Kreise Viersen, Heinsberg, Kleve, und der Stadt Mönchengladbach, sowie der Provinz Limburg, in den Niederlanden. In dem von Flusslandschaften, Feuchtwiesen, Bruchwäldern, Mooren, sowie Heidelandschaften geprägten Naturpark findet man kleinere reizvolle Naturschutzgebiete, die man über gut gekennzeichnete Wander-, bzw. Radwanderwege, oder über die Wasserwege hautnah erleben kann.

Werbung

Das landschaftlich schöne und vielfältige Naherholungsgebiet des Naturparks Maas-Schwalm-Nette hat eine Fläche von über 700 Quadratkilometern, davon liegen auf deutscher Seite etwa 400 Km2. Besucher aus der näheren Umgebung als auch aus den nahegelegenen Rheinmetropolen Düsseldorf und Duisburg schätzen das vilefältige Angebot und die wunderschönen Naturschauplätze. Vielfach findet man Oasen der Ruhe, die das hektische Leben in den Städten vergessen lassen. So findet man herrliche Seen, natürliche Bruchgebiete, idyllische Wälder, aber auch Äcker und Wiesen. Vie Teile stehen unter Naturschutz, und bieten zahlreichen Tieren eine Heimat.

Naturpark Maas-Schwalm-Nette

Diejenigen die Aktiv werden möchten, finden im Naturpark Schwalm-Nette zahlreiche Möglichkeiten. So führen zum Beispiel zahlreiche gut ausgeschilderte Wander- und Radwanderwege durch den Naturpark. Schautafeln an Parkplätzen, wie an den Krickenbecker Seen geben Hinweise zur Stecke und Markierung, sowie Infos zum jeweiligen Schutzgebiet. Sehr beliebt sind auch Paddeln Touren auf der Niers. Und auch Angler können an einigen Seen ihre Angel auswerfen, benötigen jedoch einen Erlaubnisschein. Für Kinder gibt es nicht nur die Natur zu entdecken, sondern auch Spielplätze. Sehr interessant für Groß & Klein sind zudem das Infozentrum an den Krickenbecker See oder das Naturzentrum „Haus Püllen“ in Wachtendonk. Zum Verschnaufen bieten zudem einige Cafes Getränke und Speisen in ihren Räumlichkeiten und Biergärten an. Folgende Naturschutzgebiete liegen innerhalb des Naturparks Maas-Schwalm-Nette: Krickenbecker Seen, Schwalmtal, Brachter Wald, Elmpter Schwalmbruch sowie das Schaagbachtal, das Heidemoore, das Lüsekamp und weitere auf dem niederländischen Gebiet des Naturpark Maas-Schwalm-Nette.

Naturpark Maas-Schwalm-Nette

Was welches Naherholugsgebiet zu beiten hat, entnehmen Sie bitte den einzelnen Ausführungen:

 

Im Naturpark Maas-Schwalm-Nette befinden sich zahlreiche Wanderwege, darunter sind auch die so genann ten  Premiumwanderwege. Diese Premiumwanderwege sind gut gekennzeichnete Wanderwege von unterschiedlicher Länge. 

Hierzu zählen u.a. die Premiumwanderwege:

  • Premiumwanderweg Schwalmbruch (ca. 15Km)
  • Premiumwanderweg  Galgenvenn (ca. 11Km)
  • Premiumwanderweg  Zwei Seen Route ( ca. 6Km)
  • Premiumwanderweg Meinvennen (ca. 19Km)
  • Premiumwanderwege Nette Seen (ca. 12Km)

Weitere Infos zu Wanderwegen am Niederrhein finden Sie hier!

Naturschauplätze am Niederrhein:

Naturpark Maas-Schwalm-Nette 

Karte Naturschauplätze