Seite wählen

Bedburg-Hau Sehenswertes am Niederrhein , darunter sind Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen, Denkmale, Naturschauplätze, Freizeiteinrichtungen und Vieles mehr.

 

Schauen Sie doch mal weiter. Sehenswert sind auch die zahlreichen Veranstaltungen am Niederrhein.

Werbung

Bedburg-Hau Sehenswertes

Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben sollten: 

  • Schloss Moyland : Die einzigartige neugotische Schlossanlage diente in der Vergangenheit als Wohnsitz von Fürsten und Adligen. Heute gehört Schloss Moyland zur gleichnamigen Stiftung. Hier befindet sich zum einem eine riesige Ausstellung mit Werken von Joseph Beuys und zum anderen finden hier wechselnde Themenausstellungen statt.
  • Parkanlage Schloss Moyland : Zum historisch bedeutsamen neugotischen Schloss Moyland, gehört ein ebenso prächtiger Park. Beeindruckt im Inneren des Schlosses neben der Architektur vor allem die Kunstausstellung von Joseph Beuys, sind es außerhalb der Schlossmauern die Wassergräben, sowie die herrlichen Alleen und die grandiosen Blumenbeete.
  • Weitere Sehenswürdigkeiten : Auch das Haus Rosendal, die Elisabeth Kirche und die Kirche St. Markus sowie die ehemalige Wasserburg Haus Eyl und das Grabmal des Prinzen Moritz von Nassau als auch die Gerichtslinde, eine über 600 Jahre alte Linde.
  • Veranstaltungshighlights : Bedburg Hau bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Jährlicher Höhepunkt der Veranstaltungen, sind die Fietsvierdaagse, das Musikfestival, sowie der Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt sowie die Dauerausstellung & Wechselausstellungen auf Schloss Moyland.

Stadtplan Bedburg-Hau

Informationen über die Stadt Bedburg-Hau

Events am Niederrhein