Seite wählen

Vom so genannten Skywalk Tagebau Garzweiler, der nahe dem Autobahnkreuz Jackerath liegt, haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den Braunkohle-Tagebau-Garzweiler. Dies dient einzig zur Information und gibt kein Statement ab. Jeder soll seine eigene Meinung zum Tagebau haben.

Es gibt zudem weitere Aussichtsmöglichkeiten auf den Tagebau, doch der Skywalk ist besonders. Interessant ist auch die Motor-Cross-Strecke im ehemaligen Tagebaugebiet.

Werbung

Skywalk Tagebau Garzweiler- Aussichtsplattform

Anfahrt : Von der Autobahn A61 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Jackerath und folgen den Schildern zur Aussichtsplattform. Dort können Sie bequem Parken und zum Skywalk gehen (dieser ist Videoüberwacht) . Für alle die nicht schwindelfrei sind, schon der Blick vom Parkplatz auf den Tagebau ist beeindruckend. So sieht man die verschiedenen riesigen Bagger, die Transportbänder und die einzelnen Schichten im Erdreich. es ist gleichzeitig beeindruckend und beängstigend was mit der heutigen Technik möglich ist.

GPS- Koordinaten: 51.046426, 6.464231

Weitere Infos zum Tagebau unter: https://www.rwe.com