Seite wählen

Der historische Ortskern des ehemalige Treidelschifferdorfes Krudenburg wurde in der Vergangenheit restauriert und steht heute unter Denkmalschutz. Sehenswert ist insbesondere der Dorfbrunnen an dem ein Frosch Wasser in den Brunnen speit. Ebenso sehenswert ist der zweigeschossige Turm der ehemaligen Burg.

Krudenburg war Rittersitz und zur Hochzeit der Lippeschifffahrt Überwinterungshafen für Schiffe und Übernachtungsort für zahlreiche Schiffer und Pferdebauern, die früher die Aufgaben hatten, Schiffe vom Ufer aus mit ihren Pferden zu ziehen. Einige Überbleibsel zeugen auch heute noch von der Vergangenheit Krudenburgs. Von der ehemaligen Burg steht jedoch nur noch ein Turm. Kommen und erleben Sie das denkmalgeschützte Fischerdorf und genießen die Ruhe.

Werbung

Krudenburg

Weit über die Grenzen der Region bekannt ist außerdem der Weihnachtsmarkt in Krudenburg. Erleben Sie das weihnachtlich geschmückte Dorf und genießen eine der zahlreichen weihnachtliche Leckereien, wie Spekulatius oder Waffeln. Suchen Sie noch ein paar Weihnachtsgeschenke, dann finden Sie vielleicht das Passende bei einem der Kunsthandwerker. Des Weiteren werden Weihnachtsschmuck und Spielzeug angeboten. Oder genießen Sie einfach die einmalige Atmosphäre bei einem Glas Glühwein.

Karte Burgen & Schlösser