Seite wählen

Auf dem Weihnachtsmarkt Düsseldorf finden Sie eine ganz besondere vorweihnachtliche Atmosphäre mit Holzbuden, sowie Glühweinständen und Essständen wie z.B. Reibekuchenstände und vieles mehr.

Für Kinder gibt es ein Karussel. Ein Muss für jeden Besucher ist auch das Weihnachtshaus der Käthe Wohlfahrt , das Traditionellen deutschen Weihnachtsschmuck präsentiert. Der  Düsseldorfer Weihnachtsmarkt findet an verschiedenen Plätze in der Düsseldorfer Innenstadt statt. Dazu gehören u.a. der Weihnachtsmarkt am Rathaus, Weihnachtsmarkt an der Flinger Straße in der Düsseldorfer Altstadt, Weihnachtsmarkt auf dem Heinrich Heine Platz am Carsh Haus, Weihnachtsmarkt auf dem Schadowplatz, Weihnachtsmarkt im Innenhof des Wilhelm-Marx-Haus und Weihnachtsmarkt auf dem Gustaf-Gründgens-Platz. Auf dem Burgplatz wird zudem zur Weihnachtszeit ein großes Riesenrad errichtet, das einen wunderschönen Blick auf die Stadt bietet.

Werbung

Weihnachtsmarkt Düsseldorf

Weihnachtsmarkt Düsseldorf

  • Weihnachtsmarkt am Rathausplatz: Weihnachtsmarkt am Rathaus, auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus finden Sie zahlreiche dekorierte Holzhütten, in denen Kunsthandwerker ihre Arbeiten verkaufen sowie ein altes Pferde – Kinderkarussell und eine Krippe. Sehr beliebt ist auch der Winzer-Glühweinstand.
  • Engelchenmarkt Düsseldorf: Weihnachtsmarkt auf dem Heinrich Heine Platz am Carsh Haus, dieser Markt wird auf Grund der Hüttendekoration auch Engelchenmarkt genannt. Hier finden Sie ebenfalls zahlreiche Geschenkideen, darunter sind Kerzen ebenso wie Souvenirs aus Düsseldorf und Arbeiten von Kunsthandwerkern.
  • Weihnachtsmarkt auf dem Schadowplatz, nach der Fertigstellung des Düsseldorfer Kö Bogens wird der Weihnachtsmarkt am Schadowplatz ganz besonders gestaltet. Nach Angaben der Düsseldorfer Marketing & Tourismus Gmbh soll auf diesem Platz in der Vorweihnachtszeit ein winterlich-weißes weihnachtliches Dorf entstehen.
  • Weihnachtsmarkt im Innenhof des Wilhelm-Marx-Haus. Hier erwarten die Besucher ebenfalls eine weihnachtliche Atmosphäre. Sehenswert ist neben den weihnachtlichen Ständen auch die Illumination, die den Platz in ein ganz besonderes Licht setzt.
  • Weihnachtsmarkt auf dem Gustaf-Gründgens-Platz, vor dem Düsseldorfer Schauspielhaus wird zur Weihnachtszeit eine 450m² große Eislaufbahn errichtet. Des Weiteren befinden sich hier einige Stände darunter die Urig Tiroler Hütten.
  • Weihnachtsmarkt an der Flinger Straße in der Düsseldorfer Altstadt. Attraktion dieses Weihnachtsmarktes der die den Marktplatz vor dem Rathaus mit dem Heinrich Heine Platz verbindet, ist ein Glühweinstand, der sich in einer weihnachtlichen Pyramide befindet. Hier finden Sie zudem zahlreiche Holzhütten, in denen Geschenkidee sowie Weihnachtsschmuck und Kunsthandwerk verkauft wird.
  • Weihnachtsmarkt am Burgplatz- Auf dem Burgplatz wird zur Weihnachtszeit ein großes Riesenrad errichtet, das einen wunderschönen Blick auf die Stadt bietet.
  • Weitere Weihnachtsmärkte zu verschiedenen Terminen in der Stadt Düsseldorf wie zum Beispiel am Benrather Schloss

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Düsseldorf [o.G.]:

19. November bis zum 30. Dezember 2020
Sonntag – Donnerstag jeweils von 11.00 bis 20.00 Uhr
Freitag & Samstag jeweils von 11.00 bis 21.00 Uhr
Am Totensonntag 20.11.2016, geschlossen!
Verkaufsoffener Sonntag : 29.11.2020

Hinweis:

Denken Sie bei Ihrem Besuch daran, dass in der Vorweihnachtszeit und insbesondere an Orten wie Weihnachtsmärkten auch Taschendiebe Hochkonjunktur haben. Achten Sie auf ihre Wertsachen!!!

An den Wochenende wird es voll in Düsseldorf, nutzen Sie daher die Öffentlichen Verkehrsmittel. Park & RidePlätze gibt es an zahlreichen Orten vor dem Zentrum. Wenn Sie mit dem Auto kommen, dann parken Sie am besten in einem der Parkhäuser, so vermeiden Sie Knöllchen oder sogar Abschleppkosten.

Alle Angaben o.G. / Änderungen möglich

Karte Shopping Düsseldorf