Seite wählen

Radwegebeschilderung , die Region Niederrhein ist nahezu ideal, um sie mit dem Fahrrad zu erkunden. Das rund 2000 Kilometer lange und gut ausgeschilderten Radwanderwegenetz für Sie über Rad-, Wald- und Feldwege, sowie über Deiche Brücken,

durch idyllische Wälder entlang des Rheins vorbei an romantischen Dörfern und Sehenswürdigkeiten. Durch die gute Beschilderung können Sie den Routen ganz bequem folgen. Beschilderung der Radwege in Nordrhein-Westfalen und am Niederrhein: Das Radverkehrsnetz NRW´s verbindet Städte und Gemeinden, und wird mittels einheitlichen Schildern markiert. Um sich schnell und überall zu Recht zu finden, wurde das Radwegenetz mit einem einheitlichen Wegweisungssystem ausgeschildert. Hierzu gehören nachstehende Zeichen!

Der Niederrhein ist aufgrund seiner flachen Landschaften ideal zum Radfahren. Auf dem mehr als 2000 Kilometer langen Radwanderwegenetz werden Sie zumeist über verkehrsarme Wege geführt.

Werbung

Radwegebeschilderung

Hauptschilder:

 logo radweg

Auf den weißen Schildern mit roter Schrift und rotem Pfeil werden in der oberen Hälfte die Fernziele angegeben. Darunter kommen Nahziele, die auf der Strecke liegen. Ergänzt wird der Wegweiser durch eine Kilometerangabe sowie häufig durch Piktogramme, die zum Beispiel einen Hinweis zum Bahnhof liefern.

 

Zwischenwegweiser:

logo niederrheinroute abzweig

Diese Wegweiser dienen dazu dem Radfahrer die Richtung des Radweges anzugeben, so dass er Richtungsänderungen schnell erkennt. Diese sind des öfteren auch mit Logos der einzelnen Themenroute, wie der „NiederRheinroute“ ergänzt so dass der Radler immer weiß, auf welcher Strecke er sich befindet.

 

Themenlogo „NiederRheinroute“:

logo niederrheinroute haupt

Die NiederrheinRoute beschreibt ein gut markiertes und verkehrsarmes Radwegesnetz am Niederrhein, das den Radler durch die wunderschönen Landschaften des Niederrheins führt. Die Hauptrouten führen von Ort zu Ort, und vorbei an vielen Attraktionen.

 

Themenlogo „Euroga-Route“

logo euroga route

Die 600Km lange Euroga-Route führt den Radler über ein gut gekennzeichnetes Radwegenetz zu Kultur- und Naturerlebnissen in der Region zwischen Rhein & Maas.

 

Themenlogo „Erlebnisweg Rheinschiene“

Unter dem Motto, „fahr mal raus zum Rhein“ wurde der Radweg Rheinschiene gekennzeichnet. Die Strecke verläuft zwischen Bonn und Duisburg immer in der Nähe des Rheins.

 

Themenlogo „2Länder-Route“

logo 2 laender route

Die 2 Länder Route (2LR) führt von Aachen über Venlo und Xanten nach Nijmegen in den Niederlanden. Auf der 275 Km langen Strecke fahren die Radfahrrer durch Naturlandschaften in Deutschland und Holland

 

Themenlogo „Bahnradweg Kreis Viersen „

Der etwa 125 Kilometer lange Radwanderwege verbindet die Städte & Gemeinden Kempen, Nettetal, Kaldenkirchen, Brüggen, Schwalmtal, Dülken, Viersen, Vorst, Tönisvorst und Willich

 

Themenlogo „Radtour Via Romana „

logo via romana

Radfahren auf der Via Romana bedeutet entlang der einstigen Römerstraße, dem „Niedergermanischen Limes“ auf den Spuren der Römer zu radeln.

 

Lokale Radwegebeschilderungen:

logo radweg lokal

Dieses quadratischen Zeichen mit grüner Nummer auf weißen Hintergrund dient der Kennzeichnung lokaler Radwege

 

 

Grafiken Radwegebeschilderungen mit freundlicher Unterstützung durch die HBR NRW (http://www.radverkehrsnetz.nrw.de/)

Karte Fahrradverleih