Der europäische Fernwanderweg E8 führt auch durch die abwechslungsreiche Region Niederrhein. Die Region ist flach , so sind nur kleinere Erhöhungen von weniger als 100 Meter über N.N. zu überwinden. Die Strecken sind dennoch unterschiedlich. Sie führen dich durch kleine idyllische Waldgebiete, vorbei an Bächen und kleinen Flüssen (Niers) und auch an Feldern und Wiesen. Die Wege sind teilweise asphaltiert oder auch unbefestigt. Auf einigen Abschnitten wirst du nur wenige Wanderer oder Spaziergänger treffen auf anderen mehr. Du kommst auch an Sehenswürdigkeiten vorbei und die historischen Stadtkerne wie zum Beispiel von Kalkar, Xanten, Kempen oder Wachtendonk, die solltest du dir auf jeden Fall anschauen, auch wenn sie mitunter abseits der Strecke liegen. Am Niederrhein und insbesonderen auf den Wiesen rund um Kraneburg sowie in den Flussauen sind ab Herbst überdies Wildgänse zu sehen. Lass dir Zeit und genieße die Zeit am Niederrhein.

Werbung

Fernwanderweg E8

Die folgenden Abschnitte des Fernwanderwegs E8 sind zwischen 15 und 25 Kilometer lang. Du kannst sie kombinieren oder auch nur einzelne Abschnitte laufen. Die Gesamtlänge der Strecke zwischen Niederländischer Grenze und Wassenberg beläuft sich auf etwa 200 Kilometer.

  • Grenze Niederlande bis Kranenburg
  • Kranenburg-Wyler bis Kleve
  • Kleve bis Kalkar (über Bedburg-Hau)
  • Kalkar bis Xanten
  • Xanten bis Alpen
  • Alpen bis Rheurdt (über Kamp-Lintfort)
  • Rheurdt bis Hinsbeck
  • Hinsbeck bis Niederkrüchten
  • Niederkrüchten bis Wassenberg

Karte Fernwanderweg E8

Wandern am Niederrhein

Wandern Niederrhein

Die Region Niederrhein bietet dir wunderschöne Landschaften und Naturschauplätze, in denen du diverse Wanderwege findest. Der Fernwanderweg E8 ist nur einer von Vielen.

X