Seite wählen

Angeln am De Witt See , der große & kleine De Witt See liegen nur unweit entfernt vom Polvennsee in der Nähe der Stadt Nettetal.

Der See bietet Anglern einen hervorragenden Fischbestand. Neben Friedfischen wie Rotaugen, Schleien oder auch Brassen, hängen auch des Öfteren Hechte, Zander und Barsche am Haken der Sportfischer. Der Erlaubnisschein ist in den lokalen Angelgeschäften zu erhalten, und berechtigt zum Fischen in den Seen und den angrenzenden Teil des Flüsschen Nette. Zu beachten ist neben den Mindestmaßen auch die aktuelle Fangquote pro Tag und Angler.

Hinweise: Am  Ostufer des Großen und Kleinen De-Witt-See gilt ein Betretungsverbot. Des Weiteren ist Bootsangeln, lebende Köderfische, Setzkeschern, Eisangeln sowie Lagern und Zelten am See nicht erlaubt.

Erlaubnisscheine in den Angelgeschäften in Nettetal

Ansprechpartner: Angelsportverein „Seerose Leuth e. V.“  (http://acv-seerose-leuth.de/)

Werbung

Angeln am Niederrhein:

Angeln am De Witt See

großer & kleiner De Witt See

Karte Angelshops