Seite wählen

Angeln am Wissler See , der Wissler See in Kalkar lockt nicht nur Angler, sondern auch Schwimmer und Segler an den wunderschönen See mit Badestrand.

Doch das etwa 100 Hektar große Wassersportgebiet bietet allen ausreichend Platz, so dass auch Angler gerne ihr Glück versuchen. Insbesondere früh morgens beissen Fische wie Karpfen, Zander oder auch der Hecht. Tagsüber ziehen sich viele Fische ins tiefere Wasser zurück, wodurch der Köder weit vom Ufer ausgelegt werden sollte. Denn erst abends gehen die Jäger auch wieder in Ufernähe auf Beutejagd. Auch hier gelten die Mindestmaße und Schonzeiten, und obwohl Boote auf dem See erlaubt sind, ist das Bootsangeln verboten.

Erlaubnisscheine: Der ASV Kleve (http://www.angelsportverein-kleve.de) gibt für sein Gewässer (Wissler See) Gastscheine aus. Diese sind nur gegen mit gültigen Fischereischein zu erwerben.  Ausgabestelle ist u.a. die Wisseler See GmbH – Campingplatz / Zum Wisseler See 15, 47546 Kalkar Wissel

Hinweise: Es gelten die gesetzlichen Schonzeiten als auch die Mindestmaße der verschiedenen Fische.

Werbung

Angeln am Niederrhein:

Angeln am Wissler See

Wisseler See, 47546 Kalkar Wissel

Karte Angelshops