Seite wählen

Düsseldorf Elbsee Tauchen , im bis zu 20 Meter tiefeb Elbsee, der im Süden der Stadt Düsseldorf liegt, dürfen nur Vereinsmitglieder tauchen.

Der Düsseldorf Tauchverband e.V. (DTV) ist verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf des Tauchsports und weist daher ausdrücklich daraufhin, dass erstens nur Mitgliedern der im DTV e.V. vertretenen Düsseldorf Wassersportvereine und deren Gästen das Tauchen im Elbsee erlaubt ist, zweitens ist ein gültiger Ausweis mitzuführen, drittens ist der Einstieg und Ausstieg nur an ausgewiesenen Stellen gestattet.

Tauchrevier- Daten : Der See hat eine Tiefe bis zu 20 Metern und beherbergt viele Fische, darunter große Barsche und Hechte, die insbesondere im Sommer gut zu beobachten sind.
Schulungen / Kurse : Kurse bieten die einzelnen Vereine in Düsseldorf an
Special Features : Bojen markieren interessante Stellen im See
Sonstiges : Schulungsraum / beheizter Umkleideraum / Toiletten und warme Duschen
Hinweis: Der Elbsee ist nur den Mitgliedern der im DTV e.V. vertretenen Düsseldorf Wassersportvereine und deren Gästen zum Tauchen freigegeben! Elbsee-Ausweise zum Parken am See.

Werbung

Tauchen am Niederrhein:

Düsseldorf Elbsee Tauchen

Adresse: Breidenbruch, Düsseldorf

Internet: http://www.dtv-ev.de

Karte Tauchmöglichkeiten