google.com, pub-5795143024015340, DIRECT, f08c47fec0942fa0
Seite wählen

Wasserski auf dem Rhein , einige Streckenabschnitte auf dem Rhein sind unter bestimmten Voraussetzungen für das Wasserski-Fahren freigegeben! Achten Sie auf Beschilderung vor Ort.

Auf dem Rhein am Niederrhein sind folgenden Streckenabschnitte zum Wasserskilaufen freigegeben. Bitte beachten Sie die jeweiligen Voraussetzungen und die Beschilderung vor Ort. Rheinkilometer 745,50 – 749,00 Düsseldorf-Niederkassel bis Löricker Hafen ; Rheinkilometer 755,40 -759,30 Kaiserswerth Langst bis Nierst; Rheinkilometer 843,00 – 844,975 oberhalb Grietherort Altrhein, Quelle Wasserschutzpolizei NRW.

Werbung

Wasserski auf dem Rhein

Die Strecken sind durch Tafelzeichen E 17 gekennzeichnet, das Wasserskifahren ist hier in der Zeit von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang erlaubt, solange keine bestimmte Zeiten angegeben sind. Des Weiteren müssen die Wetterverhältnisse stimme. Außerdem muss im ziehenden Boot eine zweite Person den Wasserskiläufer beobachten, dies sind nur einige der Bestimmungen, die einzuhalten sind wenn man auf den ausgewiesenen Strecken auf dem Rhein Wasserskifahren möchte. Weitere Infos sollten auf der Seite der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes eingeholt werden (https://elwis.de). [Alle Angaben ohne Gewähr, da Änderungen möglich]

Karte Wasserski am Niederrhein