google.com, pub-5795143024015340, DIRECT, f08c47fec0942fa0
Seite wählen

Der bedeutende Fluss Rhein entspringt am Tomasee in der Schweiz im Kanton Graubünden und fliesst durch mehrere Lände. Von seiner Quelle in der Schweiz fliesst er durch Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Frankreich und Holland wo er in der Nordsee mündet.

Werbung

Wo entspringt der Rhein?

Der Rhein hat während seines Verlauf von der Quelle am Tomasee in der Schweiz bis zur Mündung in die Nordsee in der Nähe von „Hoek van Holland“ verschiedene Bezeichnungen: Quelle – Alpenrhein, Voderrhein – Hochrhein -Oberrhein – Mittelrhein – Niederrhein – Mündungsdelta.

Der Rhein ist zwar nicht der längste Fluß in Europa aber er zählt zu den wichtigsten. Der Rhein ist von wirtschaftlicher & politischer Bedeutung. Zudem ist er Transportweg, Wasserspender und Heimat zahlreicher Tiere. Am Rhein gibt es außerdem zahlreiche schöne Städte und Naturschauplätze. Das Motto „Fahr mal raus zum Rhein“ sollte man des Öfteren in die Tat umsetzen.

Erfahre mehr über den Fluss Rhein hier…